Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Waging am See - FC Perach

TSV Waging will den ersten Saisonsieg

Kreisliga 2
+
Vorbericht: TSV Waging am See - FC Perach

Der TSV Waging am See will gegen den FC Perach die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Am vergangenen Freitag ging der TSV Waging leer aus – 0:2 gegen den FC Töging II. Am letzten Spieltag kassierte Perach die vierte Saisonniederlage gegen den TSV Reischach.

Mit nur fünf Treffern stellt Waging den harmlosesten Angriff der Kreisliga 2. Für die Heimmannschaft muss der erste Saisonsieg her.

In der Verteidigung des FCP stimmt es ganz und gar nicht: 16 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Peracher FC in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Der FC Perach hat mit dem TSV Waging am See im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare