Vorbericht: SV Tüßling - FC Töging II

Tüßling daheim eine Macht

+
Vorbericht: SV Tüßling - FC Töging II

Der Reserve von Töging steht bei Tüßling eine schwere Aufgabe bevor. Der SVT gewann das letzte Spiel souverän mit 2:0 gegen den FC Hammerau und muss sich deshalb nicht verstecken. Der FCT II musste sich am letzten Spieltag gegen SG Schönau mit 0:1 geschlagen geben.

Mit 20 gesammelten Zählern hat der SV Tüßling den vierten Platz im Klassement inne. Die Gastgeber erfüllten zuletzt die Erwartungen und verbuchten aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Im Tableau ist für den FC Töging II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass die Gäste in dieser Zeit nur einmal gewannen. Vor allem die Offensivabteilung von Tüßling muss Töging II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Mit dem FCT II hat der SVT einen auswärtsstarken Gegner (2-1-2) zu Gast. Mit sechs Siegen war der SV Tüßling genauso häufig erfolgreich, wie der FC Töging II in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will. Formstärke und Tabellenposition sprechen für Tüßling. Töging II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare