Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Engelsberg - TuS Prien (2:1)

Später Treffer bringt den Sieg

Kreisliga 2
+
TuS Engelsberg - TuS Prien (2:1)

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das der TuS Engelsberg mit 2:1 gegen den TuS Prien gewann. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Florian Scholz brachte Prien in der neunten Spielminute in Führung. Zum Abpfiff der ersten Halbzeit hatte das Team vom Chiemsee einen knappen Vorsprung herausgespielt. Marc Abel versenkte den Ball in der 69. Minute im Netz des Team in Grün-Weiß. Dank eines Treffers von Adrian Zabergja in der Schlussphase (87.) gelang es Engelsberg, die Führung einzufahren. Mit Ablauf der Spielzeit schlug der TuS 1967 den TuS 2:1.

In den letzten fünf Partien ließ der TuS Engelsberg zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf.

Der TuS Prien holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Mannchaft in Grün und Weiß verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Mit diesem Sieg zog Engelsberg an der Mannschaft vom Chiemseeufer vorbei auf Platz vier. Der Gast fiel auf die sechste Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Am kommenden Samstag trifft der TuS 1967 auf den DJK-SV Edling (15:00 Uhr), Prien reist zum SV Tüßling (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare