Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Traunreut - SC Inzell (1:2)

Doppelpack: Zeidler sichert Inzell den Sieg

Kreisliga 2
+
TuS Traunreut - SC Inzell (1:2)

Durch ein 2:1 holte sich der SC Inzell drei Punkte beim TuS Traunreut.

Fabian Zeidler versenkte die Kugel zum 1:0 (8.). Zur Pause war Inzell im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. In Durchgang zwei lief Florian Hörtreiter anstelle von Armin Dumberger für den Sportclub Inzell auf. Per Elfmeter erhöhte Zeidler in der 84. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 2:0 für den Sportclub. Kurz vor Ultimo war noch Nick Schreiber zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von Traunreut verantwortlich (90.). Am Ende verbuchte der SCI gegen die Elf der TuS-Kicker die maximale Punkteausbeute.

Der TuS findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die bisherige Saisonbilanz der Team in Grün-Weiß bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach.

Der SC Inzell führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. Der Sportclub aus Inzell weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Der TuS Traunreut reist schon am Samstag zu SG Schönau. Schon am Freitag ist Inzell wieder gefordert, wenn man beim SC Anger gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare