Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: VfL Waldkraiburg - SV 1966 Kay

Greift SV 1966 Kay bei VfL Waldkraiburg nach den Sternen?

Kreisliga 2
+
Vorbericht: VfL Waldkraiburg - SV 1966 Kay

Kay steht bei VfL Waldkraiburg eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kam VfL Waldkraiburg zu einem 2:1-Erfolg über die SG Reichertsheim-Ramsau. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SVK gegen den SV Mehring.

VfL Waldkraiburg präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits elf geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastgebers. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von VfL Waldkraiburg.

Die Hintermannschaft des SV 1966 Kay steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits zehn Gegentore kassierte der SV Kay im Laufe der bisherigen Saison.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte das Team aus Kay mit Bauchschmerzen in die Partie gegen VfL Waldkraiburg gehen. Neben dem Team in Grün-Weiß gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Mit neun ergatterten Punkten steht VfL Waldkraiburg auf Tabellenplatz zwei.

Der SVK geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte die Mannschaft in Grün und Weiß nämlich insgesamt neun Zähler weniger als VfL Waldkraiburg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare