Vorbericht: TSV Waging am See - TSV Reischach

Duell auf Augenhöhe

+
Vorbericht: TSV Waging am See - TSV Reischach

Am kommenden Samstag um 12:30 Uhr trifft der TSV Waging am See auf den TSV Reischach. Zuletzt spielte der TSV Waging unentschieden – 0:0 gegen den FC Töging II. Reischach gewann das letzte Spiel gegen den TSV Peterskirchen mit 3:1 und nimmt mit 29 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Vor heimischer Kulisse fuhr der TSV Reischach im Hinspiel einen 3:1-Sieg ein.

Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Waging insgesamt durchschnittlich: sieben Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Heimteam dar.

Acht Siege und fünf Remis stehen zwei Pleiten in der Bilanz von Reischach gegenüber. Die Gäste befinden sich auf Kurs und holten in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Aufpassen sollte der TSV Waging am See auf die Offensivabteilung des Absteigers, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Mit dem TSV Reischach hat der TSV Waging einen auswärtsstarken Gegner (4-2-1) zu Gast. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare