TSV Waging am See - FC Töging II (0:0)

Torloses Remis zwischen TSV Waging und Töging II

+
TSV Waging am See - FC Töging II (0:0)

Der TSV Waging am See ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen die Zweitvertretung des FC Töging hinausgekommen. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des TSV Waging gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass Waging der Favoritenrolle nicht gerecht wurde. Das Hinspiel hatte die Heimmannschaft für sich entschieden und einen 5:0-Sieg gefeiert.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den TSV Waging am See und Töging II ohne Torerfolg in die Kabinen. Letzten Endes wurden die Zuschauer für ihr Kommen – zumindest in Form von Toren – nicht belohnt. Auch für Durchgang zwei gab es keine Treffer zu vermelden, womit es bei der Nullnummer blieb.

Mit 24 Punkten auf der Habenseite steht der TSV Waging derzeit auf dem siebten Rang. Sieben Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat Waging derzeit auf dem Konto.

Der FCT II holte auswärts bisher nur neun Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Vier Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat der FC Töging II momentan auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich Töging II weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Am kommenden Samstag trifft der TSV Waging am See auf den TSV Reischach (12:30 Uhr), der FCT II reist zum TSV Siegsdorf (14:30 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare