Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kreisligist schnappt sich Torjäger von Ligakonkurrent Altenmarkt

Transfercoup! SV Kay angelt sich Tormaschine Leitmeier

Sebastian Leitmeier (Mitte) schnürt zukünftig seine Stiefel für den SV Kay.
+
Sebastian Leitmeier (Mitte) schnürt zukünftig seine Stiefel für den SV Kay.

Kay/Tittmoning - Dem SV Kay ist ein echter Transfercoup gelungen. Ab sofort schnürt Stürmer Sebastian Leitmeier seine Stiefel für den SV.

Sebastian Leitmeier wechselt dabei vom Ligakonkurrenten TSV Altenmarkt zum SV Kay an die Lanzing Road! „Ein kleiner, enger Platz, die Zuschauer direkt an der Seitenlinie, viele Freitagabendspiele, das ist genau mein Wetter“, so Leitmeier. Am Dienstag konnte der Vollblutstürmer bereits sein Können beim ersten Training mit der Mannschaft zeigen.

Leitmeier hat sich in der Vergangenheit jede Menge Aufmerksamkeit erspielt. Er ist in 4 verschiedenen Ligen (Landesliga Südost, Bezirksoberliga, Bezirksliga Ost, Kreisliga) Torschützenkönig geworden, in der Kreisliga sogar 4 mal!
Leitmeier war unter anderem beim SV Erlbach, dem SV Kirchanschöring, dem TSV Peterskirchen, und beim TSV Altenmarkt aktiv. In der Jugend war er beim SV Wacker Burghausen am Ball.

_

SV Kay/mar

Kommentare