Oberteisendorfer Blitzstart verhilft zum Sieg!

Einen regelrechten Blitz-Start legte der SV Oberteisendorf gegen den TSV Siegsdorf in Person von Philipp Seidenfuß hin: Gerade eine Zeigerumdrehung war auf der Schiedsrichter-Uhr absolviert, ehe Seidenfuß zum 1:0 einnetzte. Raphael Doll sorgte allerdings via Strafstoß für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Maximilian Huber setzte drei Minuten später einen drauf, so dass der TSV Siegsdorf zwischenzeitlich mit 2:1 führte.

Nach dem Seitenwechsel schraubte Felix König das Ergebnis für die Gäste in die Höhe (68.). Den Anschlusstreffer für die Platzherren erzielte Raphael Omelanowski in der 87. Minute. Letztendlich blieb es so beim 3:2-Sieg für Oberteisendorf (bok)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.