Es reicht wieder nicht

Es hat wieder nicht ganz für einen Sieg gereicht. Im Heimspiel gegen den SV Kay musste sich die Nistler-Elf mit einem Remis zufrieden geben. Nach dem frühen Rückstand zu Beginn der Partie fing sich der FC Mühldorf schnell wieder und konnte in der 35. Minute den Ausgleich erzielen. David Hütter verwertete eine Hereingabe gekonnt. In dem rassigen Spiel mit vielen Torraumszenen erspielten sich die Hausherren im zweiten Abschnitt ein Übergewicht, konnten aber trotz bester Chancen keinen Treffer erzielen. Die größte aller Möglichkeiten vergab Julian Baumann, als er in der 85. Minute alleine auf Torhüter Kraller zulief, den Ball aber dann zum Entsetzen der Mühldorfer Zuschauer nicht im Tor unterbrachte.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare