Kay schlägt Aufsteiger Seeon deutlich

Nach dem furiosen Liga-Auftakt des Aufsteigers vom SV Seeon-Sebruck hat das Team nun wieder der Kreisliga-Alltag eingeholt. Beim SV Kay setzte es eine deutliche 1:3-Niederlage.

Florian Schörgnhofer brachte die Hausherren nach 32 Minuten in Führung, Michael Fuchs erhöhte noch vor dem Pausenpfiff auf 2:0 (43.).

Daniel Axthammer sorgte zwischenzeitlich für Hoffnung, als ihm der 1:2-Anschlusstreffer nach einer Stunde Spielzeit gelang. Doch Lukas Wembacher setzte dem mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand einen Riegel vor.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.