Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach später Niederlage unter der Woche

Abwärtsspirale vermeiden: Bruckmühl will gegen Traunstein zuück in die Erfolgspur

Christoph Bott klärte erst auf der Linie und köpfte dann zum Unentschieden.
+
Nach der Niederlage gegen Brunnthal will der SV Bruckmühl Wiedergutmachung betreiben.

Am 25. Spieltag der Landesliga Südost trifft der SV Bruckmühl auf den SB Chiemgau Traunstein. Beide Teams wollen nach den bitteren Niederlagen unter der Woche wieder zurück in die Erfolgsspur kommen. Die Tabellensituation ist bei den beiden Mannschaften jedoch verschieden.

Bruckmühl - Am Samstag trifft der SV Bruckmühl auf die SB Chiemgau Traunstein. Die Ausgangslage ist bei beiden Mannschaften klar: Traunstein will weiter unten raus, Bruckmühl will nicht unten rein.

Bruckmühl mit Hinspielsieg

Die Mannschaft von Danijel Majdancevic steht aktuell einen Punkt über den Relegationsplätzen. Der SVB steht aktuell zehn Punkte über dem Strich. Beide Mannschaften konnten ihr Nachholspiele unter der Woche nicht gewinnen. Für die Traunsteiner gab es eine ganz späte 1:0 Niederlage gegen TSV Ampfing. Der SVB musste sich, nach zwei Siegen, in Brunnthal mit 2:1 geschlagen geben. Im Hinspiel konnten sich die Bruckmühler, in einem hitzigen Spiel, mit 3:1 durchsetzen. Die Fans können sich also wieder auf einen harten Kampf freuen! Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr im Mangfallstadion.

PM SV Bruckmühl

Kommentare