Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In diesem Jahr ungeschlagen

Perfekte Bilanz nach Winterpause: Bruckmühl will gegen Brunnthal dritten Sieg in Folge

Bruckmühl will die Hinrunde mit einem Sieg ausklingen lassen.
+
Kann der SV Bruckmühl seine Serie fortsetzen?

Bereits am Dienstag um 19:30 Uhr steht das nächste Auswärtsspiel in der Landesliga Südost für den SV Bruckmühl auf dem Programm. Die Elf von Maik Blankenhorn und Marcus Weiß ist dann beim TSV Brunnthal zu Gast. 

Brunnthal - Die letzten Wochen waren beim TSV Brunnthal durch Corona geprägt. Im ersten Spiel im Jahr 2022 verlor man, trotz acht Ausfällen, gegen den SE Freising nur knapp mit 0:1.

Voller Kader einsatzbereit

Das Spiel am Wochenende gegen den Kirchheimer SC musste kurzfristig wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Somit wird die Mannschaft von Raphael Schwanthaler ausgeruht in das Spiel gegen den SVB gehen.

Die Bruckmühler sind bisher perfekt ins Jahr 2022 gestartet. Aus zwei Partien konnte man sechs Punkte mitnehmen. Zuletzt überzeugte man beim 4:1 in Freising. Diesen Schwung wollen die Mangfalltaler mit nach Brunnthal nehmen und auch dort zählbares verbuchen. Dabei kann das Trainerteam auf einen vollen Kader zurückgreifen.

PM SV Bruckmühl

Kommentare