Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kobl mit dem Tor des Tages

Bruckmühl holt den fünften Sieg in Folge und springt auf Platz zwei

Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
+
Daniel Kobl erzielte das Tor des Tages.

Das bayerische Zitat „Wenn’s lafft, dann lafft‘s“ passt wohl aktuell zur Mannschaft des SV Bruckmühl wie kaum zu einer Zweiten. Mit dem fünften Sieg in Folge (1:0 in Forstinning) hat die Mannschaft um Coach Mike Probst wahrlich einen echten Lauf. 

Dass man aber für einen Lauf viel arbeiten muss, zeigte sich am Dienstagabend beim Nachholspiel beim souveränen Bezirksliga-Aufsteiger VfB Forstinning. Der SV Bruckmühl musste über 90 Minuten alles investieren, um mit einem zählbaren Erfolg wieder an die Mangfall zurückzukehren. 

Bruckmühl übernimmt nach Zeitstrafe das Kommando

Die erste Hälfte ist schnell erzählt, in einem laufintensiven und taktisch geführten Spiel waren Chancen in der ersten Halbzeit Mangelware, wobei der VFB Forstinning klar Feldvorteile besaß, aber eben keine wirkliche Torchance. Dies änderte sich nach dem Seitenwechsel schlagartig und das Spiel nahm richtig Fahrt auf. Zweikämpfe wurden hart, aber meist fair geführt.

Durch eine zehnminütige Zeitstrafe kam Forstinning etwas außer Tritt und der SV Bruckmühl wurde mutiger. Vor allem das unermüdliche Stürmer-Duo Kobl und Gürtler versuchten immer wieder Chancen zu kreieren. Ganz klar muss man jedoch an diesem Abend die gesamte kämpferische Mannschaftsleistung des SV Bruckmühl hervorheben.

Kobl steht goldrichtig und erzielt das Tor des Tages

In der 72. Minute war es dann das Glück des Tüchtigen: der eingewechselte Sebastian Marx brachte eine Ecke herein, die erst abgeblockt wurde und dann beim ebenfalls eingewechselten Neuzugang Philipp Zech landete. Diesem rutschte beim Abschlussversuch der Ball über den Spann. Der Ball strich quasi quer durch den Sechzehner und da stand Goalgetter Daniel Kobl goldrichtig. Eben dann, wenn man auch selber einen Lauf hat steht man als Stürmer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, und Kobl verwandelte eiskalt zu seinem mittlerweile 6. Saisontor. 

VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl

Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Der VfB Forstinning (rote Trikots) trifft einfach nicht mehr. Auch gegen den SV Bruckmühl (schwarze Trikots) setzte es eine 0:1-Niederlage.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl. © ma

Forstinning rannte wütend gegen die drohende Niederlage an, und kam auch durchaus noch zu einigen großen Chancen, die entweder durch den starken Tormann Markus Stiglmeir, oder durch den Abwehrverbund um den aufopferungsvoll kämpfenden Gerhard Stannek und Co. verhindert wurden. Kobl war es wiederum, der die Entscheidung auf dem Fuß hatte. Nach einem schnell durchgespielten Konter chippte der durchgebrochene Kobl den Ball über den herauseilenden Keeper und verfehlte dabei das 2:0 knapp. 

Stiglmeir hält den Sieg in letzter Minute fest

So hieß es noch mal zittern für den SV Bruckmühl. Eine scharf geschossen Ecke wurde immer länger und Stiglmeir im Tor musste sein ganzes Können aufzeigen, um den Ball noch mal aus dem Winkel zu kratzen. Gleiches galt es in der letzten Aktion, als Stiglmeir bei einem Freistoß zentral aus gut 20 Metern den Ball nochmal entschärfte.

Und somit hieß es am Schluss nicht unverdient 1:0 aus der Sicht des SV Bruckmühl und der Siegeslauf hält nun bereits fünf Spieltage ununterbrochen an. Am kommenden Freitagabend (19.30 Uhr) versucht der SVB diesen Lauf im Heimspiel gegen den ASV Dachau fortzusetzen.

SV Bruckmühl

Kommentare