Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beste Offensive trifft auf die beste Defensive

SV Bruckmühl reist zum Top-Spiel nach Kirchheim - drei Leistungsspieler fehlen

Bilder vom Spiel VfB Forstinning gegen den SV Bruckmühl.
+
Wollen ihre Serie auch gegen den Kirchheimer SC weiter ausbauen: Die Kicker des SV Bruckmühl.

Der SV Bruckmühl ist in der Landesliga Südost seit inzwischen acht Spielen ungeschlagen und liegt auf dem zweiten Tabellenplatz. Am letzten Wochenende behielt man im Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Schwaig mit 1:0 die Oberhand. Nun reist man mit breiter Brust zum Topspiel gegen den direkten Verfolger Kirchheimer SC.

Bruckmühl - Einen fulminanten Sieg landeten der Kirchheimer SC am vergangenen Spieltag. Am Ende hieß es gegen den SV Pullach 6:0. Insgesamt läuft es diese Saison für den SC wesentlich besser als letzte. In der Saison 2021/22 war man zum selben Zeitpunkt mit fünf Punkten abgeschlagen das Tabellenschlusslicht.

Beste Offensive trifft auf beste Defensive

Das Team um Ex-Profi Vollmann ist nun wesentlich stabiler und vorne stark besetzt, was auch die 30 geschossenen Tore in den ersten 13 Partien zeigen. Aktuell belegt man mit 22 Punkten den fünften Tabellenplatz in der Landesliga Südost.

Alle Spiele des 14. Spieltags in der Landesliga Südost im Überblick.

Der SV Bruckmühl steht aktuell mit drei Punkten mehr auf Platz zwei der Tabelle. Das Geheimnis hierfür ist aktuell die Defensive. In den letzten vier Spielen musste man nur ein Gegentor hinnehmen.

SV Bruckmühl fehlen drei Leistungsträger

Damit kann man ein spannendes Spiel erwarten, wenn es heißt: beste Defensive gegen beste Offensive. Die Bruckmühler müssen dabei allerdings auf die Leistungsträger Maximilian Biegel, Daniel Kobl und Anian Folger verzichten. Anpfiff der Partie ist am Freitag (7. Oktober) um 19:30 Uhr.

PM SV Bruckmühl

Kommentare