Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thomas Breu musste früh verletzt ausgewechselt werden

Derby entwickelt sich zur Regenschlacht: Töging und Kastl teilen sich die Punkte

Keinen Sieger gab es im Derby zwischen dem FC Töging und dem TSV Kastl.
+
Keinen Sieger gab es im Derby zwischen dem FC Töging und dem TSV Kastl.

Das Spiel zwischen dem FC Töging und dem TSV Kastl endete am Dienstagabend 0:0 torlos. Dabei war der Start in die Partie vielversprechend durch aufgrund des Dauerregens entwickelte sich das Derby zu einer Regenschlacht. „Großen Respekt an die Jungs für den Einsatz bei diesen Bedingungen. Was da gelaufen und geackert wurde ist eigentlich unfassbar“, sagt Tögings Trainer Mario Reichenberger nach dem Spiel.

Töging am Inn - Das Derby zwischen dem FC Töging und dem TSV Kastl endete am Dienstagabend 0:0-Unentschieden. Das Spiel entwickelte sich zu einer regelrechten Regenschlacht, denn nach 15 Minuten begann strömender Regen. Am Ende war der Platz teilweise nicht mehr wirklich bespielbar und Schiedsrichter Felix Brandstätter hätte sogar über einen Abbruch nachdenken können. Bei der Heimelf begannen Daniel Hofstetter und Manuel Schwaighofer für Simon Hefter und Armin Mesic, während bei den Gästen der ein oder andere im Vorfeld verletzte oder angeschlagene Spieler doch auf dem Platz stand.

Thomas Breu musste früh verletzungsbedingt ausgwechselt werden

Die 465 Zuschauer sahen einen etwas besseren Beginn der Töginger, Daniel Ziegler schickte Thomas Breu steil, aber der Routinier scheiterte aus spitzem Winkel an Torwart Jonas Reichl (2.). In der 15. Minute folgte dann der Schock für Mannschaft von Trainer Mario Reichenberger: Torjäger Breu musste verletzt ausgewechselt werden, für ihn kam Hefter.

Gleichzeitig begann es nun heftig zu regnen und das Spiel erlebte einen Einbruch. Beide Teams kamen mit den Bedingungen nur schwer zurecht. So verschätzte sich Reichl bei einer abgefälschten Flanke von Andreas Bobenstetter und die Kugel ging nur knapp über die Latte (18.). Die beste Gästechance im ersten Durchgang vergab Timo Pagler, der über rechts frei durchgebrochen war aber neben das Tor schoss (27.).

Beide Mannschaften versuchten auf dem schwer zu bespielenden Untergrund Fehler zu vermeiden

Der zweite Durchgang startete furios mit jeweils einer Großchance für beide Teams. Alois Strasser schickte Sebastian Spinner steil, der mit einer guten Ballmitnahme einen Verteidiger aussteigen ließ aber Keeper Manuel Glasl parierte stark zur Ecke (47.). Im Gegenzug nach der Ecke folgte dann die Riesen-Möglichkeit für Töging: Mesic, der zur Pause für den angeschlagenen Hofstetter eingewechselt wurde, auf Hefter, aber der junge Außenspieler scheiterte freistehend am überragenden parierenden Reichl (48.). Danach verflachte die Partie wieder etwas und der Regen wurde wieder stärker. Beide Mannschaften versuchten auf dem schwer zu bespielenden Untergrund Fehler zu vermeiden und Offensivaktionen beschränkten sich auf lange Bälle. An ein normales Fußballspiel war mittlerweile nicht mehr zu denken.

Derby zwischen dem FC Töging gegen den TSV Kastl

Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl.
Bilder vom Spiel des FC Töging gegen den TSV Kastl. © ma

Die einzig nennenswerte Chance konnte Kastl für sich verbuchen. Nach einem zumindest diskutablen Zweikampf zwischen Strasser und Patrick Walleth war Spinner frei durch, verzog allerdings über das Tor (74.). Gegen Ende bildeten sich größere Pfützen, die das Spiel nochmal erschwerten und beide Teams hatten sich mit dem 0:0 angefreundet.

„Gott sei Dank enden jetzt dann erstmal die englischen Wochen“

Gästetrainer Jürgen Gal war mit der taktischen Ausrichtung seiner Mannschaft zufrieden: „Wir sind heute gut gestanden und haben die Schnittstellen gut zugemacht. Dafür ist Töging ja mittlerweile bekannt.“ Auch Reichenberger lobte sein Team: „Großen Respekt an die Jungs für den Einsatz bei diesen Bedingungen. Was da gelaufen und geackert wurde ist eigentlich unfassbar.“

Mit Blick auf die Angeschlagenen wichtigen Mannschaftsstützen um Breu und Hofstetter meint er: „Wenn man natürlich vier Spiele in einem so kurzem Zeitrahmen hat kann das passieren. Dann wird es bei unserem kleinen Kader natürlich etwas schwierig. Wie es am Freitag in Schwaig aussehen wird weiß ich noch nicht, aber wir werden keine verletzten Spieler spielen lassen, so viel ist klar!“ Beide Trainer waren sich in einem Punkt einig: „Gott sei Dank enden jetzt dann erstmal die englischen Wochen!“ Am Wochenende geht es für beide Mannschaften weiter. Der FC Töging gastiert am Freitag beim Aufsteiger SF Schwaig, während Kastl zu Hause die Spvgg Landshut empfängt.

Daten zum Spiel

FC Töging: Glasl - Ziegler, Hofstetter (46. Mesic), Buchner, Bobenstetter - Ganghofer, Scott - Hofmann (84. Ceylan), Walleth, Schwaighofer - Breu (15. Hefter)

TSV Kastl: Reichl - Bruckhuber, Göppinger, Lahner, Handle - Straßer, P. Grothe, Pagler, D. Grothe (75. Duhnke), Thiel - Spinner

SR: Felix Brandstätter

Zuschauer: 465

PM FC Töging

Kommentare