PM: TSV Kastl - SB DJK Rosenheim

Sportbund erkämpft sich Auswärtspunkt in Unterzahl

+
Anders als im Hinspiel konnte Konstantin Rott seinen Kasten sauber halten.

Kastl - In einem chancenarmen Spiel erkämpfte sich der Sportbund auf holprigem Geläuf in Kastl einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga Südost.

Spiele des TSV Kastl waren in der bisherigen Saison die torreichsten der Landesliga. Der Rasen an der Kastler Jahnstrasse ließ aber kein gutes Kombinationsspiel zu, vieles blieb dem Zufall überlassen. Klare Torchancen waren somit auf beiden Seiten Mangelware. Rosenheims beste Chance der Anfangsphase resultierte aus einem Kopfball, dies sollte lange Zeit die einzige nennenswerte Torchance des SBR sein.

War die erste Halbzeit noch sehr ausgeglichen, riskierte der Gastgeber zu Beginn der zweiten Hälfte mehr und erarbeitete sich leichte Feldvorteile, ohne sich jedoch ganz klare Gelegenheiten heraus zu spielen. Torwart Konstantin Rott hatte keine Mühe sein Tor sauber zu halten.

Der Sportbund konzentrierte sich erfolgreich darauf, das Spiel der Hausherren zu unterbinden und durch Konter Nadelstiche zu setzen. Kastls Keeper Michael Endlmaier wurde erst gegen Ende des Spiels durch einen Distanzschuss von Yasin Temel getestet.

Ludwig muss frühzeitig vom Platz

Spannung kam nochmals auf, als Florian Ludwig in der 81. Minute mit Gelb-Rot vom Platz musste. Trainer Walter Werner stellte mit einem letzten Wechsel in der Abwehr nochmals um, um dem letzten Ansturm der Gastgeber entgegen zu wirken. Mit Erfolg, denn trotz einiger heikler Situationen hielt die Abwehr stand und ließ keine klaren Torchancen der Hausherren mehr zu. So blieb es beim ersten torlosen Spiel beider Mannschaften in der laufenden Saison.

Der erste Auswärtspunkt seit dem 22. September 2018 wahrt den Vorsprung auf die Relegationsränge, da sich Pfarrkirchen und Traunstein im direkten Duell ebenfalls torlos trennten.

Diesen Auswärtspunkt gilt es nun kommenden Samstag im Josef März Stadion beim Heimspiel gegen den TuS 1860 Pfarrkirchen mit einem Sieg zu vergolden.

Pressemitteilung SB DJK Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

Kommentare