Spieler und Trainer sagen für neue Saison zu

Erlbach verlängert mit Trainer Jens Kern!

+
Wird auch in der neuen Saison an der Seitenlinie für den SVE stehen - Jens Kern.

Erlbach - Trainer Jens Kern und der SVE haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit geeignet, Kern wird auch in der kommenden Saison den Holzlandverein betreuen. Im August 2017 hatte der 35-jährige das Traineramt von Manuel Kagerer übernommen.

Die sportliche Leitung, aber auch die Spieler, sind von der Arbeit des Trainers sehr angetan und überzeugt, mit ihm weiter erfolgreich Fußball spielen zu können. „Jens ist ein akribischer Arbeiter und ein starker Motivator, der seine eigenen Erfahrungen im Profibereich gut an die Spieler weiter geben kann.“, so Abteilungsleiter Ralf Peiß.

Neben dem Trainer haben auch alle Spieler des Landesligakaders bereits für die kommende Spielzeit zugesagt, unabhängig von der Liga. Seit der Winterpause wurden intensive Gespräche geführt, somit herrscht nun bereits im März Planungssicherheit und die Weichen für eine positive Zukunft konnten frühzeitig gestellt werden. Dies ist ein starkes Signal für die restlichen Spiele der laufenden Saison. Und auch mit potenziellen Neuzugängen steht man in gutem Kontakt.

_

Pressemitteilung SV Erlbach 

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

Kommentare