Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sichtungstraining für die Jahrgänge 2005 bis 2012

Nach langer Corona-Pause: Drei neue Jugendtrainer beim Sportbund Rosenheim

Von links: Johann Brandtner, Frederik Schröder, Jugendleiter Großfeld Sasa Stoleski und Eldar Kavazovic.
+
Von links: Johann Brandtner, Frederik Schröder, Jugendleiter Großfeld Sasa Stoleski und Eldar Kavazovic.

Mit Eldar Kavazovic, Johann Brandtner und Frederik Schröder konnte der Fußball-Landesligist Sportbund Rosenheim drei neue Trainer für den Jugendbereich gewinnen. In den kommenden Wochen bietet der SB zudem Sichtungstrainer für Jugendliche an.

Rosenheim - Gleich drei neue Jugendtrainer durfte Großfeld-Jugendleiter Sasa Stoleski zum Trainingsauftakt beim Sportbund Rosenheim begrüßen. Die A-Jugend wird in der kommenden Saison von Eldar Kavazovic trainiert. Er war zuletzt als Spieler beim TSV Brannenburg im Mittelfeld als Spieler aktiv.

Die B-Jugend wird in Zukunft von Johann Brandtner zusammen mit seinem Co-Trainer Frederik Schröder trainiert.  Alle drei Trainer stehen vor der großen Aufgabe nach der langen Corona-Pause neue Mannschaften erfolgreich aufzubauen, um den Nachschub an Talenten für die Herrenmannschaften zu garantieren.

Sichtungstraining beim Sportbund Rosenheim

An folgenden Trainingstagen bietet der Sportbund Scihtungstrainings an:

  • Jahrgang 2011 und 2012 am Donnerstag, den 1. Juli und 8. Juli von 18 Uhr bis 19 Uhr.
  • Jahrgang 2007 und 2008 am Mittwoch den 30. Juni und 7. Juli von 17:30 Uhr bis 19 Uhr.
  • Jahrgang 2005 und 2006 am Mittwoch den 30. Juni und 7. Juli von 19 Uhr bis 20:30 Uhr.

Das Training findet am Sportbund-Campus an der Pürstlingstraße statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Pressemitteilung Sportbund Rosenheim

Kommentare