Insgesamt fünf Testspiele sind geplant

Nach mehreren Monaten Zwangspause: SV Erlbach beginnt mit der Vorbereitung

+
Eingekleidet waren die Spiele im neuen Trainingsoutfit, das von der Firma Abel gesponsert wurde.

Erlbach - Der SV Erlbach hat mit der Vorbereitung auf den Re-Start am 1. September begonnen. Der Landesligist hat bereits fünf Testspiele vereinbart, das erste am 8. August gegen den FC Töging.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Freitagabend, den 24. Juli, war es endlich soweit: Nach mehreren Monaten Corona-Zwangspause konnten die Spieler des SV Erlbach in den regulären Trainingsbetrieb starten. Das Trainerteam um Lukas Lechner konnte dabei einen Großteil des Kaders begrüßen und sich ein Bild vom Fitnesszustand der Mannschaft machen.

In den kommenden Wochen wird bei dieser dritten Vorbereitung der Saison, aber ausreichend Zeit sein, sich die nötige Ausdauer und den anschließenden Feinschliff für die restlichen Spiele in diesem Jahr zu holen. Geplant sind zudem fünf Testspiele, das erste dabei gegen den FC Töging am 8. August. Eingekleidet waren die Spiele im neuen Trainingsoutfit, das von der Firma Abel gesponsert wurde.

Pressemitteilung SV Erlbach




Kommentare