1860: U19 erreicht bayerisches Landesfinale

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die erfolgreiche U19 des TSV 1860

Seit der Saison 2012/13 veranstaltet der Bayerische Fußballverband den Verbandspokal der A-Junioren. In dieser Saison schaffte es die U19 der 60er bis ins bayerische Finale.

U19 des TSV 1860 Rosenheim beim bayerischen Landesfinale

Seit der Saison 2012/13 veranstaltet der Bayerische Fußballverband den Verbandspokal der A-Junioren. In dieser Saison schaffte es die U19 der 60er bis ins bayerische Finale.

Auf Bezirksebene sicherten sich die 60er bereits den Sieg durch ein 3:0 gegen den FC Moosinning. Im entscheidenden Qualifikationsspiel fürs Finale, wo die Sieger auf Bezirksebene gegeneinander antraten, setzte sich die 60er in einem spannenden Spiel erst nach Elfmeterschießen mit 5:3 gegen den FC Künzing aus Niederbayern durch.

Der Titelträger wird in einem Finalturnier am 7. Juni auf der Sportanlage des TSV Friedberg bei Augsburg ermittelt. Für die Endrunde haben sich neben dem 60er Nachwuchs auch die Mannschaften der SpVgg Greuther Fürth, SSV Jahn Regensburg, Baiersdorfer FV, TSG Thannhausen und die SpVgg Bayern Hof.

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare