Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugendspieler des SV Pang mit Traumtor

Bayern-Treffer des Monats gesucht - zwei Spieler aus der Region nominiert

Bilder vom Spiel SV Ostermünchen gegen den Sportbund Rosenheim.
+
Omer Jahic vom Sportbund Rosenheim steht zur Wahl als „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober.

Traumtore fallen nicht nur in der Bundesliga oder in der Champions League, sondern auch im bayerischen Amateurfußball. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) suchen ab sofort den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober. Mit dabei sind auch zwei Spieler aus der Region.

Rosenheim - Sechs Traumtore stehen ab Dienstag (8. November, 15 Uhr) bis zum 15. November (15 Uhr) auf www.bfv.de und in der BFV-App zur Wahl. Der Gewinner oder die Gewinnerin erhält die begehrte „Bayern-Treffer“-Trophäe. Am Ende der Saison nehmen alle Monatssieger*innen automatisch an der Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ teil.

Die Kandidat*innen für den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober:

  • Severin Fischbacher (SV Pang D-Jugend, Kreisklasse Inn/Salzach)
  • Sonja Ziegler (SG Haar/Grasbrunn, Frauen A-Klasse)
  • Hannes Decher (FC Dechsendorf, Kreisliga Erlangen/Pegnitzgrund)
  • Omer Jahic (SB DJK Rosenheim, Bezirksliga Oberbayern Ost)
  • Sebastian Blechschmidt (FC Vorwärts Röslau, Landesliga Nordost)
  • Ibrahim Neziri (FC 1920 Gundelfingen, Bayernliga Süd)

Hier geht es zur Abstimmung.

PM BFV

Kommentare