Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Training soll baldmöglichst beginnen

ASV Rott sucht Verstärkung für seine Mädchenmannschaften

Im Vordergrund eine Eckfahne. Im Hintergrund ein Fußballplatz.
+
Fußball (Symbolbild)

Rott am Inn - Der ASV Rott sucht Verstärkung für seine Mädchenmannschaften. Interessierte können sich jederzeit beim Verein anmelden.

Gesucht werden Mädchen, die Spaß und Erfolg am Fußball haben möchten und sich dazu noch weiterentwickeln wollen. Der Verein bietet eine individualtaktische Ausbildung, altersgerechtes, qualitativ hochwertiges Training, Techniktraining in kleinen Gruppen, sowie sportliche und charakterliche Entwicklung. Das Ganze wird von Trainern mit entsprechenden Lizenzen durchgeführt.

Mädchen im Alter von sieben bis 17 Jahren können sich anmelden

Sobald es die aktuelle Situation erlaubt, soll mit dem Training wieder begonnen werden. Dieses beinhaltet neben Koordinationstraining, Schwerpunkttraining und Torwarttraining auch Spiele und Turniere. Mädchen im Alter von sieben bis 17 Jahren können sich jederzeit beim Verein für ein Training anmelden.

Kontakte:

Peter Metzke: metzke.peter@arcor.de oder 01735669260

Bastian Meissl: 015114102208

Hanny Huber: 01799607596

Pressemitteilung ASV Rott

Kommentare