„Wir lassen unsere Vereine nicht allein"

40 statt 20 Millionen Euro - BLSV verdoppelt Vereinspauschale

+

Bayern - Positive Nachrichten für die von der Corona-Krise wirtschaftlich betroffenen Vereine. Sportminister Joachim Herrmann kündigte vergangene Woche an, die Vereinspauschale zu verdoppeln.

Die Corona-Krise und die damit verbundene Einstellung des Sportbetriebs sorgte für teilweise immense wirtschaftliche Schäden für den organisierten Sport und für die Vereinen. Doch nun gibt es eine positive Nachricht. Der Ministerrat der Bayerischen Staatsregierung beschloss vergangene Woche, dass die Vereinspauschale in diesem Jahr von 20 auf 40 Millionen Euro verdoppelt wird. „Wir lassen unsere Vereine in dieser Ausnahmesituation nicht allein. Mit der Verdopplung der Vereinspauschale kommt die Hilfe flächendeckend und schnell dort an, wo sie gebraucht wird. Jeder Verein, der heuer bereits die Vereinspauschale beantragt hat, erhält automatisch das Doppelte. Die Vereine müssen keine zusätzlichen Anträge stellen, auch eine weitere Prüfung durch Behörden ist nicht nötig", sagte der bayerische Sportminister Joachim Herrmann und versprach damit schnelle und unbürokratische Hilfe.


Die Videobotschaft:

BLSV-Präsident Jörg Ammon zeigte sich erfreut über die Maßnahmen der Staatsregierung: "In dieser schwierigen Zeit die Vereinspauschale zu verdoppeln, ist ein starkes Signal der Politik an unsere bayerischen Sportvereine. Für die rasche Unterstützung sind wir sehr dankbar." Die Vereinspauschale wird jährlich unter Beachtung der Sportförderrichtlinien des Freistaats Bayern zur Unterstützung des Sportbetriebs der Vereine ausgereicht. Die Höhe der den jeweiligen Vereinen zustehenden Vereinspauschale wird mithilfe sogenannter Mitgliedereinheiten ermittelt, wobei Mitgliedschaften von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie der Einsatz von Übungsleiterlizenzen besonders stark gewichtet werden.


Zudem können Sportvereine und Sportfachverbände am Hilfsprogramm des Bayerischen Wirtschaftsministeriums teilnehmen und Unterstützung aus dem Corona-Soforthilfeprogramm in Anspruch nehmen, sofern Schäden im wirtschaftlichen Bereich bzw. Zweckbetrieb infolge der Corona-Pandemie entstanden sind.

ma



Top-Artikel der Woche: Magazin

Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Regionalliga Nord vor Abbruch - VfB Lübeck soll nach Quotientenregel aufsteigen
Regionalliga Nord vor Abbruch - VfB Lübeck soll nach Quotientenregel aufsteigen
Bayerischer Fußball-Verband und Lotto Bayern verlängern Partnerschaft bis 2022
Bayerischer Fußball-Verband und Lotto Bayern verlängern Partnerschaft bis 2022

Kommentare