"Der erste Schritt ist gemacht"

Eingeschränktes Fußballtraining ab heute wieder erlaubt!

Bayern - Ab Montag ist Fußballtraining in Bayern unter gewissen Einschränkungen wieder erlaubt. Dazu muss aber die Gemeinde den Trainingsplatz freigeben und das Training darf nur in Kleingruppen durchgeführt werden. Der BFV hat dazu einen Leitfaden entwickelt.

Auf diesen Tag werden einige Fußballer gewartet haben. Nach wochenlanger Pause ist ab Montag, den 11. Mai, das Training für Mannschaftssportarten wieder erlaubt. Der Trainingsbetrieb bleibt aber eingeschränkt und die jeweilige Kommune muss die Sportanlagen erst explizit freigeben. „Für alle unsere Fußballer ist diese neue Entwicklung vom heutigen Abend eine gute Nachricht in dieser schwierigen Phase“, sagt BFV-Präsident Rainer Koch: „Wir wissen, dass es bis zur Rückkehr zur Normalität noch ein weiter Weg ist. Aber der erste Schritt ist gemacht."


Training darf nur in Kleingruppen mit maximal fünf Personen stattfinden

Damit das Fußballtraining aber überhaupt stattfinden kann, müssen die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln zwingend eingehalten werden. Das bedeutet, dass das Training in Kleingruppen aufgeteilt werden muss. Diese dürfen nur aus maximal fünf Personen, inklusive Trainer, bestehen. "Jetzt kommt es auf uns alle an, dass wir uns auch strikt an die staatlichen Regelungen halten, wohl überlegt und mit gesundem Menschenverstand die ersten Schritte auf den Plätzen machen. Wir sind im Kampf gegen das Virus noch lange nicht am Ende. Vorsicht und Fürsorge sind weiterhin oberstes Gebot", so Koch weiter.

BFV veröffentlicht Leitfaden mit Tipps zur Trainings-Organisation

Der Bayerische Fußbal-Verband hat auf seine Homepage einen Leitfaden unter dem Motto "Ihr seid, mit Abstand, am besten" veröffentlicht. Darin enthalten sind Tipps zur Trainings-Organisation, wie An- und Abreise und Vorgaben für Übungseinheiten. Zudem findet man dort auch weiterführende Links zu speziellen Trainingsformen. Den Leitfaden finden Sie hier


"Wir Fußballer in Bayern sind alle zusammen in der Pflicht, unserer großen Verantwortung auch gerecht zu werden", betont BFV-Präsident Koch. "Dass wir das können, haben wir gerade in der aktuellen Krise bewiesen. Dafür sage ich allen Danke!“

ma

Rubriklistenbild: © pixabay



Top-Artikel der Woche: Magazin

Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Regionalliga Nord vor Abbruch - VfB Lübeck soll nach Quotientenregel aufsteigen
Regionalliga Nord vor Abbruch - VfB Lübeck soll nach Quotientenregel aufsteigen
Bayerischer Fußball-Verband und Lotto Bayern verlängern Partnerschaft bis 2022
Bayerischer Fußball-Verband und Lotto Bayern verlängern Partnerschaft bis 2022

Kommentare