Beinschuss-Aktion mit tollen Prämien 

Vereinshelden vorschlagen - und VIP-Tickets für FC Bayern gewinnen

Beinschuss sucht ab sofort jede Woche einen "Vereinhshelden". Gemeinsam mit der Auto Eder Gruppe und Intersport Siebzehnrübel verlosen wir hierbei attraktive Preise! 
  • schließen

Aufstieg, Klassenerhalt oder Abstieg: In den nächsten Wochen wird es spannend auf den Fußballplätzen in unserer Region. Zeit für echte Helden!

Beinschuss sucht EURE "Helden der Woche": Fußballer, Trainer, Mannschaftsbetreuer oder Fans, die eine besonderen Dank und Würdigung mit einem Artikel verdienen.  

Nach jedem Spieltag gibt es dann unter allen Einsendungen eine Abstimmung über den Vereinshelden/die Vereinsheldin der Woche. Unter allen "Helden" wird zum Saisonabschluss den "Vereinsheld der Frühjahrsrunde" gewählt. 

Es gewinnt derjenige, der vorschlägt

Alle, die uns einen Vorschlag schicken, können tolle Prämien gewinnen!Die möglichen Prämien erhält somit derjenige, der den Vereinshelden vorgeschlagen hat.

Hauptpreis: VIP-Logen-Besuch beim FC Bayern

Der Hauptpreis: Der Besuch bei einem Bundesliga-Heimspiel des FC Bayern München in der Saisons 2017/18 in einer VIP-Loge. Für zwei Personen, gesponsert von der Auto Eder Gruppe

Aktuelle Angebote der Automarken Dacia, Ford, Jaguar, Land Rover, Mazda, Peugeot, Renault und Volvo, ob Neu- oder Gebrauchtwagen, finden Sie im Autoforum der Auto Eder Gruppe.

Weitere tolle Preise gesponsert von Intersport Siebzehnrübl

Auch der zweite und dritte Preis können sich sehen lassen: Gesponsert von Intersport Siebzehnrübl bekommt der Zweitplatzierte ein Fußballtrikot seiner Wahl, für den Dritten gibt es einen hochwertigen Fußball. 

So läuft die Wahl ab:

Der jeweilige Wochensieger wird bestimmt durch ein Voting auf Facebook. Alle Bilder der Nominierten werden auf Facebook gepostet. Derjenige mit den meisten Likes bis Freitagmorgen gewinnt.

Alle Wochensieger kommen dann in den "Topf" zur Wahl des "Vereinsheld der Frühjahrsrunde". Auch diese Wahl läuft über Facebook ab. Die Bestplatzierten der Frühjahrsrunde freuen sich über die Preise (siehe oben).

Wer kann zum Beispiel "Vereinsheld der Woche" werden? 

- der Elfmeterkiller im Tor

- der Flankengott, der zwei Treffer vorbereitet hat

- das C-Klasse-Jugendtalent, der Kreisklasse-Kicker, genauso wie der Regionalligist 

- aber auch Euer Zeugwart, der an das Bier nach dem Spiel gedacht hat

- oder der Rentner auf der Tribüne, der die Mannschaft immer wieder anpeitscht

- oder der Pechvogel, der gleich zwei Eigentore verschuldete 

"Vereinsheld" kann man also sowohl auf Grund eines tollen fußballerischen Einsatzes werden, als auch für Leistungen abseits des Platzes - Hauptsache ein origineller Grund!

Einzige Voraussetzungen: 

- Es muss um einen Verein aus der Beinschuss-Region gehen

- Es können nur Leistungen vom aktuellen Spieltag gewürdigt werden

Das soll bei der Einsendung dabei sein: 

- Ein Foto des Helden/der Helden (Handybild reicht aus)

- Eine Begründung, warum er/sie den Titel verdient hätte (2-3 Sätze reichen aus) 

- Vereinsname und Kontaktdaten für Nachfragen

Die Vorschläge müssen uns bis Dienstagmittag nach dem jeweiligen Spieltag erreichen, damit sie berücksichtigt werden können. 

So erreichen uns die Einsendungen:

Schickt uns die Helden per E-Mail (info@beinschuss.de, Betreff: Vereinsheld) oder über eine Facebook-Nachricht an Beinschuss zu. 

Wir freuen uns schon sehr auf Eure Einsendungen! 

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare