BFV-Pokal - Auf in die nächste Runde!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der SV Wacker um Kapitän Christoph Burkhard (Mitte) und der TSV Buchbach um Aleks Petrovic (rot) wollen in die nächste Runde

Wacker und Buchbach im Einsatz

Zweite Runde im bayerischen Fußball-Totopokal: Der TSV Buchbach hat sich gegen Heimstetten mit 3:2 durchgesetzt (hier gehts zum Artikel),  der SV Wacker Burghausen gastiert am Mittwoch ab 19:00 Uhr bei der SpVgg Landshut.

Dem SV Wacker Burghausen wird das Pokalspiel gegen den Bayernliga-Absteiger aus Niederbayern gerade recht kommen. Nach der 2:3-Niederlage am vergangenen Samstag gegen den FC Bayern München II will die Mannschaft von Uwe Wolf zurück in die Erfolgsspur.

Denn die erste Burghauser Saisonniederlage war trotz des zwischenzeitlichen 0:3-Rückstandes vermeidbar, zu spät wachte Wacker auf, zu fahrlässig gingen die Schwarz-Weißen mit ihren Chancen in der Anfangsphase um.

Gegner der Salzachstädter ist die SpVgg Landshut, die in der vergangenen Saison in die Landesliga Südost abgestiegen ist und derzeit einen großen Umbruch vollzieht.

Entsprechend holprig ist die Mannschaft von Heiko Plischke in die neue Saison gestartet, nach sieben Spielen hat die Spielvereinigung neun Punkte auf der Habenseite.

Über die Favoritenrolle muss also nicht lange diskutiert werden, Wacker geht als klarer Anwärter auf die nächste Runde in das Pokalduell.

Alle Zweitrundenspiele im Überblick

 

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare