Coach Mooser bedankte sich für die großzügige Spende

BGL International Freilassing erhält 500 Euro von der BFV-Sozialstiftung!

Spielertrainer Tom Mooser, Mental-Coach Bernard Payet, BFV-Kreisvorsitzende Carmen Gardill und Spieler-Co Mehmet Aycicek bei der Scheckübergabe
+
v.l.: Spielertrainer Tom Mooser, Mental-Coach Bernard Payet, BFV-Kreisvorsitzende Carmen Gardill und Spieler-Co Mehmet Aycicek bei der Scheckübergabe

Freilassing - Der BGL International Freilassing erhält 500 Euro von der BFV-Sozialstiftung! Die BFV-Kreisvorsitzende Carmen Gardill ist sehr stolz auf dieses tolle Vorzeige-Integrationsprojekt in Ihrem Fußball-Kreis und würdigte insbesondere die Arbeit der Trainer und Betreuer.

Die BFV-Kreisvorsitzende Carmen Gardill hätte sich keinen besseren Tag für die Übergabe des Schecks über 500 Euro aussuchen können. Das Team von BGL International Freilassing freute sich nicht nur über in diesen Tagen einmaliges sonniges Wetter vor dem ersten Ligaheimspiel seit der Corona Pause, sondern sieht sich nun auch mit den neuen Trainingsanzügen gerüstet für kältere Temperaturen.

Das gesamte Team zeigte sich sichtlich bewegt von den herzlichen Worten der Inn/Salzach Kreisvorsitzenden Carmen Gardill .

Carmen Gardill richtete an das Team sehr herzliche und bewegende Worte und war sich sicher, dass dieses Geld hier bestens angelegt sei. Sie sei begeistert von dem menschlichen Miteinander und sehr stolz auf dieses tolle Vorzeige-Integrationsprojekt in Ihrem Fußball-Kreis und würdigte insbesondere die Arbeit der Trainer und Betreuer. Coach Thomas Mooser bedankte sich für die großzügige Spende und bekam außerdem einen Spielball und einen BFV-Ehrenwimpel überreicht.

Beflügelt durch den Besuch der Inn/Salzach-Kreisvorsitzenden zeigten die Internationalen im Anschluss eine überzeugende Leistung gegen den Tabellennachbarn vom SC Weißbach II und siegten mit 4:1. Es war der krönende Abschluss eines durch und durch gelungenen Tages.

Pressemitteilung BFV

Kommentare