Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

LASK Linz holte den Sieg

Internationales U8-Herbstturnier des BSC Surheim war ein voller Erfolg

Das internationale U8-Herbstturnier des BSC Surheim war ein großes Fußballfest für jung und alt
+
Das internationale U8-Herbstturnier des BSC Surheim war ein großes Fußballfest für jung und alt.

Am vergangenen Sonntag (23. Oktober) war es endlich soweit. Das Herbstturnier der U8-Junioren konnte um 10 Uhr bei traumhaft schönem Wetter starten. Zur Begrüßung wurde jeder Mannschaft ein Willkommens-Korb mit gesunden Lebensmitteln, sowie verschiedenen Milch- und Joghurtdrinks überreicht. Damit konnten sich die Mannschaften während dem Turnier ordentlich stärken.

Surheim - In der Gruppe A standen sich die Mannschaften vom BSC Surheim Gelb, UFC Ostermiething, LASK Linz, ASV Piding, FC Hammerau und der TuS aus Engelsberg im freundschaftlichem Wettbewerb gegenüber. Es war eine sehr ausgeglichene und spannende Gruppe, in der viele spielstarke Mannschaften aufeinandertrafen.

Starkes Niveau und Spielverständnis

Genau so soll es für die Kinder sein, viele tolle und knappe Spiele wo die Kleinen von ganz alleine den nötigen Ehrgeiz und Willen bekommen, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

In der Gruppe B spielten dann noch die Teams vom BSC Surheim Schwarz, SV Austria Salzburg, USK Anif, ESV Freilassing, SV Saaldorf, SV Westerndorf und der DJK Weildorf. Auch in dieser Gruppe war es eine Freude zu sehen, mit welchem Eifer die Kinder den Ball nachjagen und welch starkes Niveau und Spielverständniss schon in den Mannschaften vorhanden ist.

LASK Linz kürte sich zum Turniersieger

Im Anschluss an der Gruppenphase ging es in die Zwischenrunden und die Platzierungsspiele. Am Ende des Tages war der LASK aus Linz am erfolgreichsten.

Ergebnisse sind in diesem Alter aber zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass die Kinder mit Spaß und Freude sich auf diesem Spielniveau zeigen durften.

Jede Mannschaft bekam einen Pokal überreicht

Am Ende gab es für jedes Kind noch eine Medaille und eine Urkunde, sowie für jede Mannschaft noch einen Pokal. Nach einem gemeinsamen Foto aller Mannschaften, konnten die Eltern mit ihren Kindern die Heimreise antreten.

Ein besonderer Dank gilt hier dem tollen Organisationsteam, das in wochenlanger Vorarbeit ein unvergessliches Turnier für die Kinder auf die Beine stellte. Auch ein großes Danke an den Spielern unserer A-Jugend. Die Jungs trugen einen ordentlichen Teil dazu bei, dass das Turnier so reibungslos über die Bühne gehen konnte und auch den Eltern, die fleißig beim Auf-und Abbau sowie beim Verkauf unterstützten. Solche Veranstaltungen schafft man nur gemeinsam.

Für die Kinderkrebshilfe BGL+TS wurden 250 Euro gesammelt

Da leider nicht alle Kinder ein unbeschwertes Leben haben, wurde von den Verantwortlichen fleißig Spenden für die Kinderkrebshilfe BGL + TS in Höhe von 250 € gesammelt.

Zum Schluss noch ein Dankeschön an unsere Unterstützer und Sponsoren wie die private Landbrauerei Schönram, Globus Freilassing, Kaufland Traunstein + Freilassing, Bäckerei Stadler, die Bäckerbrüder, Burger King Piding, Maier Früchtegroßhandel, Milchwerke Berchtesgadener Land und dem Edeka Stubhann.

PM BSC Surheim

Kommentare