Buchbach erzittert sich dritten Sieg im vierten Spiel

+

Den dritten Sieg aus den zurückliegenden vier Begegnungen brachte der TSV Buchbach unter Dach und Fach. Beim FV Illertissen gab es ein 3:2 (1:0). Die TSV-Treffer gingen auf das Konto von Aleksandro Petrovic (10./71., Foulelfmeter) und Maximilian Hain (75., Handelfmeter).

Dominic Robinson (84.) und Marc Hämmerle (89., Foulelfmeter) verkürzten noch einmal. Der FVI gewann eine der vergangenen neun Partien.

Illertissen: Rösch - Passer, Klar, Strahler, Heikenwälder, Enderle, Hörger (67. Schaller), Essig, Hahn, Hämmerle, Akaydin (78. Robinson)

Buchbach: Maus - Brucia, M. Hain, Hingerl, Löffler, Hamberger (57. Drum), Petrovic, Grübl, Denk (55. M. Bauer), Breu (60. Alschinger), Stijepic

Tore: 0:1 Denk (10.), 0:2 Stijepic (71., Foulelfmeter), 0:3 M. Hain (75., Handelfmeter), 1:3 Robinson (84.), 2:3 Hämmerle (90., Foulelfmeter )- Schiedsrichter: Öllinger (Riedlhütte) - Zuschauer: 300

Quelle: www.bfv.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare