Buchbach lässt Punkte beim Schlusslicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trotz Führung holt der TSV Buchbach in Seligenporten nur ein Remis.

Der SV Seligenporten hat sich als der ewartet schwere Gegner für den TSV Buchbach herausgestellt. Der Tabellenletzte der Regionalliga Bayern hat dem Fünftplatzierten ein 2:2 (1:2)-Unentschieden abgetrotzt.

Bereits nach drei Minuten ging Seligenporten in Führung, doch Buchbach schlug eiskalt zurück. Stefan Denk (33.) und Aleksandro Petrovic (41) drehten die Partie und brachte den TSV in Front. Doch Florian Bauer gelang in der Nachspielzeit der ersten Hälfte der 2:2-Endstand.

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare