Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

38 Kinder waren dabei

Vier Tage Fußballspaß beim DJK-SV Edling

38 fußballbegeisterte Kids meldeten sich für das Fußballcamp beim DJK-SV Edling an
+
38 fußballbegeisterte Kids meldeten sich für das Fußballcamp beim DJK-SV Edling an.

38 fußballbegeisterte Kids meldeten sich für das Fußballcamp beim DJK-SV Edling an. Der Fußballspaß im Lindenpark dauerte vier Tage und wurde von der Joe-Albersinger-Fußballschule organisiert. Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren durften am Camp teilnehmen.

Die Meldung im Wortlaut:

Edling - Die Kinder waren in drei Gruppen aufgeteilt, die von vier Trainer betreut worden sind. Nachdem den Kindern das bestellte Camp Trikot mit Trinkflasche ausgehändigt worden ist, ging es auch schon los. Es wurde vormittags und nachmittags trainiert und den Kids dabei jede Menge Tricks und Übungsformen vermittelt. Die Trainer konnten die Inhalte den Kids altersgerecht und nachvollziehbar vermitteln.

Fußballcamp beim DJK-SV Edling.

An jedem Tag gab es ein warmes Mittagessen. Die Pause wurde mit einem Tipp-Kick Turnier verkürzt. Die Kinder hatten daher beim Camp eine Menge Spaß, zumal auch der Wettergott mitgespielt hat.

Die Gaudi und der gut organisierte Ablauf kam auch bei den Eltern gut an. Gelobt wurde unter anderem die gute Kommunikation vor und während der Veranstaltung. Trotz fünf bis sechs Stunden Training am Tag -bestens dosiert durch Pausen- waren die Kinder am Abend noch gut gelaunt und motiviert; so ein Feedback eines Elternteils.

Fußballcamp beim DJK-SV Edling.

Der Edlinger Jugendleiter Christian Wittmann zog daher aus dem Fußball-Camp ein sehr positives Fazit. Entsprechend bedankte sich der Mitorganisator bei den Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern für das Vertrauen in die Ausführung der bestens gelungenen Veranstaltung. Die Fußballschule Joe Albersinger wurde ihrem guten Ruf dabei vollends gerecht. Der Dank gilt auch dem Gasthaus Esterer aus Zellerreith, welches sich für das gute Mittagessen verantwortlich zeichnete. Wichtig und unentbehrlich waren auch die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund, ohne die das Event so nicht durchführbar gewesen wäre. Auch Ihnen gilt ein besonderer Dank.

Pressemeldung des DJK-SV Edling

Kommentare