Erfolgreiche Kooperation mit dominanten Söchtenauern

+
Die Meistermannschaft der SG

Die A-Jugend der SG TSV Bad Endorf/SV Söchtenau/SV Halfing jubelt über den Meistertitel in der Kreisklasse. Die bemerkenswerte Konstellation hat gefruchtet.

Die A-Jugend der SG TSV Bad Endorf/SV Söchtenau/SV Halfing jubelt über den Meistertitel in der Kreisklasse. Die bemerkenswerte Konstellation aus drei Vereinen hat also gefruchtet, wobei dem SV Söchtenau der Löwenanteil des Erfolges zuzsprechen ist.   Die Mannschaft besteht aus einem Endorfer, zwölf Söchtenauern und zwei Halfingern. Trainer waren Thusbaß Peter und Demmel Josef, beide vom SV Söchtenau-Krottenmühl.   Via Beinschuss bedankt sich der SV Söchtenau beim TSV Bad Endorf, dass er dem SV mit der SG die die Möglichkeit gegeben hat, in der Kreisklasse zu spielen und wünscht dem TSV in der neuen Saison alles Gute in der Kreisliga ohne SG.    Auch dem SV Halfing gebührt ein Dank für die gute Zusammenarbeit, ohne ihn wäre die Meistermannschaft nicht komplett gewesen.    Pressemitteilung SV Söchtenau  

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare