Erste Niederlage - Wacker unterliegt Ingolstadt

Der SV Wacker Burghausen hat die erste Pflichtspielniederlage im Jahr 2015 hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Uwe Wolf unterlag am Samstag dem FC Ingosltadt II mit 0:1 (0:1).

Burghausen war in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft, jedoch waren die Schanzer mit ihrer ersten wirklichen Möglichkeit nach einer Ecke in Führung gegangen und lagen durch das Tor von Christof Fenninger zur Halbzeit mit 1-0 in Führung.

Im zweiten Durchgang versuchte Wacker, den Spieß umzudrehen, biss sich aber an der kompakten Gästeabwehr die Zähne aus. Nach 90 Minuten war die erste Pleite im Jahr 2015 perfekt.

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.