Erneut tolles Teilnehmerfeld diesen Freitag

Tiplix-Cup: nächstes Spektakel in der Gaborhalle!

+
Volle Hütte wie letzten Freitag? Auch diesmal trifft sich in der Rosenheimer Gaborhalle wieder die Fußballprominenz aus der Region.

Rosenheim - Am Freitag noch der Sparkassenpokal, nun wartet das nächste Fußballturnier in der Rosenheimer Gaborhalle: Der Tiplix-Cup geht in die Neuauflage:

An diesem Freitag warten insgesamt 2.000 Euro Preisgeld, der Sieger darf einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro mit nach Hause nehmen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr, dann duellieren sich der SV Ostermünchen und der SV Bruckmühl. Generell verspricht das Teilnehmerfeld wieder Spannung:

So sind neben dem Gastgeber 1860 Rosenheim, dem SV Ostermünchen, dem TSV Emmering und dem SV Westerndorf die vier Halbfinalisten des Sparkassenpokals im Teilnehmerfeld. Weitere Teilnehmer sind die der Freie Turnerschaft, NK Croatia und die Eisenbahner aus Rosenheim mit von der Partie. Ebenfalls kämpfen die Kreisligisten des SV Brückmühl und des TuS Prien um den Titel.

Andi Schunko geht mit "Soccerfreuden" an den Start

Ein besonderes Schmankerl für die Fußballfreunde der Region stellt in diesem Jahr wieder die Mannschaft der TSV 1860 Soccerfreunde dar. Hier hat der ehemalige 60er Kapitän und Trainer Andi Schunko eine Auswahlmannschaft zusammengestellt. Im Kader der Soccerfreunde stehen der Fußball-Abteilungsleiter des Regionalligisten Franz Höhensteiger, die Brüder Johannes und Toni Peter (aktuell SV-DJK Kolbermoor), Hans Weiß, Armin Parstorfer, und Dominik Schlosser (aktuell SB Traunstein, ehemaliger Jugendspieler beim TSV 1860). Komplettiert wird die Mannschaft durch den Kolbermoorer Torhüter Marcel Feret und Naser Humoli.

„Hallenfußball ist ein Spektakel und für die Zuschauer sehr attraktiv. Wir wollen mit dem Tiplix-Cup guten Sport, aber auch gute Unterhaltung bieten. Die Gaborhalle hat sich zu einer tollen Fußball-Location entwickelt und es macht allen Beteiligten, Spielern und Zuschauern großen Spaß dort,“ so Abteilungsleiter Franz Höhensteiger. 

Gespielt wird mit Rundum-Bande. Für Tempo, spannende Spiele und natürlich fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Und die Unterhaltung darf nicht zu kurz kommen. Die Kastenauer Garde mit Prinzessin Verena III und Prinz Markus II sorgen mit ihrem Motto 'Rockabilly and Blues' für tolle Stimmung.

Die Gruppeneinteilung

Gruppe A:

FT Rosenheim, SV Ostermünchen, TSV 1860 Rosenheim, SV Westerndorf, SV Bruckmühl

Gruppe B:

NK Croatia Rosenheim, TuS Prien, TSV Emmering, ESV Rosenheim, TSV 1860 Soccerfreunde

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim / mbö



Top-Artikel der Woche: Magazin

Aßlings Limberger: „Ich will einfach nur Fußball spielen, egal ob Liga oder Pokal“
Aßlings Limberger: „Ich will einfach nur Fußball spielen, egal ob Liga oder Pokal“
Top-4-Team geschlagen: BSC Beach Boyz schreiben Beachsoccer-Geschichte!
Top-4-Team geschlagen: BSC Beach Boyz schreiben Beachsoccer-Geschichte!

Kommentare