Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ankündigung per Instagram

Bastian Schweinsteiger im Baby-Glück: Zweites Kind ist auf dem Weg

+
Bastian Schweinsteiger hat allen Grund zur Freude. Er wird zum zweiten Mal Papa.

Chicago - Bastian Schweinsteiger wird zum zweiten Mal Vater. Dies verkündete der Kolbermoorer auf Instagram.

"Can’t wait to welcome our newest family member." Das schreibt der Weltmeister von 2014 auf Instagram unter einem Bild mit vier Paar Schuhen, um sein Babyglück zu verkünden. Seine Frau, Tennisprofi Ana Ivanovic ist nun also zum zweiten Mal schwanger.

Erste Schwangerschaft wurde auch online verkündet

Bereits die Geburt des ersten gemeinsamen Kindes machte der in Kolbermoor geborene Schweinsteiger in den sozialen Netzwerken öffentlich. "Welcome to the world our little boy", schrieb der Fußballer im März 2018 unter ein Bilder der Hand des Neugeborenen. Und Ana Ivanovic twitterte damals schon ein Bild der Babyschuhe, um die Schwangerschaft öffentlich zu machen.

Sportlich läuft es dagegen noch nicht so gut für Schweinsteiger. In der Eastern Conference der Major League Soccer steht der Ex-Bayernspieler mit seinem Club Chicago Fire derzeit nach 13 Spielen nur auf Platz neun. Im Kampf um die Playoffs dürfte die frohe Botschaft dem 34-Jährigen aber nochmal einen Schub geben.

_

dg

Kommentare