Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dritte Pleite in Folge für die Gastgeber

BGL International wird vom SV Leobendorf vor heimischem Publikum deklassiert

Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
+
BGL International Freilassing kassierte die dritte Pleite in Folge.

Mit einem 8:2-Auswärtserfolg beim BGL International Freilassing setzte der SV Leobendorf II ein Ausrufezeichen und konnte sich nach der Heimpleite gegen Surheim wieder rehabilitieren. Für die Gastgeber zeigt die Formkurve mit drei Niederlagen am Stück nach unten.

Freilassing - Mit einer hochmotivierten Truppe zeigte der SV Leobendorf II am Sonntag dem gastgebenden BGL International ordentlich die Grenzen auf. Zunächst spielte sich das Geschehen am achten Spieltag der B-Klasse im Mittelfeld ab.

Mit komfortabler Gästeführung ging es in die Kabine

Die Grenzstädter kamen einige Male in Tornähe, aber waren nie richtig gefährlich. Im Freilassinger Sechzehner gab es dann Elfmeter für Leobendorf. Doch Torwart Ahmed Alabboud machte es seinem Kollegen Sherwan Hassan nach und parierte den Strafstoß.

In dieser Phase drängten die Gäste auf das Tor der Freilassinger. Einige Ballverluste im Mittelfeld nutzte die Leobendorfer Reserve eiskalt aus und machte bis zur Halbzeit drei Tore. Hoffnung für die Internationalen keimte auf, als Spielertrainer Thomas Mooser per Elfmeter um ein Tor verkürzte – 1:3 der Pausenstand.

Abdirashiid Mohamed betrieb Ergebniskosmetik - Kantersieg für Leobendorf

Direkt zu Beginn der zweiten Halbzeit erzielten die Leobendorfer postwendend das 1:4. Kurz darauf Jubel bei den Gästen über das vermeintliche 1:5 per direktem Freistoß. Doch Schiedsrichter Paul Hennig annullierte, er hatte indirekt angezeigt. Das hielt die Leobendorfer nicht vom Punkten ab.

BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II

Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II
Bilder vom Spiel BGL International Freilassing gegen SV Leobendorf II © Julian Traublinger

BGL-International-Spieler Abdirashiid Mohamed erzielte per erfolgreichem Solo das zweite Freilassinger Tor. Acht Tore einschließlich eines weiteren Elfers sollten es dann für die Gäste werden. Für Aufregung in der zweiten Halbzeit sorgte ein Tritt eines BGL-Stürmers, der ausgiebig am Trikot gehalten wurde – es gab Gelb für beide Kontrahenten.

Auswärtsspiel gegen den TSV Fridolfing II

Endstand war ein 2:8-Auswärtssieg für Leobendorfs Zweite, welche sich dadurch in der Tabelle vor die Internationalen setzte und diese um einen Rang auf Platz sechs verdrängte. Am kommenden Samstag, 1. Oktober 2022, geht es für die Freilassinger zum TSV Fridolfing II, den sie bereits in der Vorbereitung an gleicher Stätte 1:4 bezwangen.

Julian Traublinger

Kommentare