Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu Gast beim Tabellenführer

Zweite Niederlage in Folge: Internationale finden gegen Traunstein nicht ins Spiel

DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
+
DJK Traunstein schlägt BGL International Freilassing.

BGL International Freilassing musste sich nach der Niederlage gegen Weildorf II auch bei der DJK Traunstein geschlagen geben. Gegen den Tabellenführer gab es für den Aufsteiger eine 3:0-Pleite.

Traunstein - Das Wetter am vergangenen Samstag zeigte sich herbstlich und die DJK Traunstein großzügig mit den Torchancen gegen die Gäste von BGL International Freilassing. Der Favorit fuhr von Beginn weg zahlreiche Angriffe gegen die Grenzstädter und war bei Standards wie den vielen Ecken brisant. Doch es kam kaum ein Schuss direkt auf das Gästetor und ein Treffer ließ auf sich warten.

Traunstein mit starker zweiten Hälfte

Im Gegenzug hatten die Freilassinger eine Riesengelegenheit, heraus gespielt durch Happy Moses, aber Jibriil Mohamed Abdihaashi vertändelte vor dem leeren Tor. Kurz darauf gab es Elfmeter für Traunstein. Der Schiedsrichter Peter Roth sorgte mit strengem Regiment von Beginn für Ruhe. Der Strafstoß wurde platziert Richtung rechtes Eck ausgeführt, aber von Gästetorwart Sherwan Hassan hervorragend entschärft. Somit bekamen die Internationalen Auftrieb. Sie konnten diesen aber nicht in Tore münzen, insgesamt ergaben sich nur wenige Chancen für die Freilassinger.

In Hälfte zwei machten die Internationalen auf und spielten häufiger risikofreudig nach vorne. Doch so einige Aktionen endeten mit Ballverlusten aufgrund ungenauen Passspiels oder mangelnder Ballannahme. Bei den Traunsteinern war dann nach 53 Spielminuten der Knoten geplatzt. Diyar Aggül sorgte für die 1:0-Führung der Gastgeber. Sechs Minuten später setzte Waldemar Eckert das 2:0 darauf. Diesmal war Hassan wieder dran, aber das Spielgerät rutschte ihm durch. Um die 70. Minute fand eine Rangelei statt, gegen die der Schiedsrichter konsequent einschritt. Roth sorgte dafür, dass sich die Gemüter wieder beruhigten.

DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing

DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel
DJK Traunstein gegen BGL International Freilassing - Bilder vom Spiel © Traublinger

Yerli macht den Deckel drauf

Den Freilassinger Gästen gelang es dann immer weniger, in den Rhythmus zu kommen. Wobei die DJK nichts mehr anbrennen ließ und kurz vor Schluss noch mit einem routinierten Überzahlspiel nach Ballverlust des Gegners das Tripel vollmachte. Umut Yerli sorgte für das Tor zum umjubelten 3:0-Endstand. Neues Spiel, neues Glück: Am Sonntag, 25. September 2022, um 16:00 Uhr, beginnt die nächste Begegnung des BGL International Freilassing mit SV Leobendorf II auf dem Badylongelände.

PM BGL International Freilassing

Kommentare