Sparkassenpokal, Tag zwei

Favoritensterben, Torwarttor und einige Überraschungen in der Gabor Halle

+
Szene aus dem Spiel TSV Emmering - TuS Prien
  • schließen

Rosenheim - Am zweiten Weihnachtsfeiertag fand der zweite Vorrundentag des Sparkassenpokals statt. Wir haben alle Ergebnisse für Sie.

Gruppe C:

Alle weiteren Termine und Infos

In der Vormittagsgruppe des Sparkassenpokals sahen die vielen Zuschauer gleich die wohl größte Überraschung bisher: Der SV Bruckmühl, in der Bezirksliga Ost Tabellenführer und vor zwei Jahren noch Finalist, konnte nur ein Spiel gewinnen und schied somit schon in der Vorrunde aus. Der TSV Bad Endorf, ebenfalls Bezirksligist, machte seine Aufgabe deutlich besser, verlor kein Spiel und zog als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein. Beim Aufeinandertreffen der beiden Bezirksligisten wurde es deutlich, der TSV Bad Endorf entschied die Partie mit 7:1 für sich! Nachdem es bis zum Schluss spannend war, konnten sich dann auch noch der FC Bosna i Hercegowina Rosenheim (ebenfalls ohne Niederlage) und der TSV Neubeuern - beides Kreisklassisten - für die nächste Runde qualifizieren. Torschützenkönig wurde Gentian Vokrri vom TSV Bad Endorf (sechs Treffer).

Die Ergebnisse der Gruppe C:

Zeit

Team A

Team B

Ergebnis

9.00 Uhr

FT Rosenheim

TSV Neubeuern

2:0

9.15 Uhr

SV Tattenhausen

TSV Bad Endorf

2:3

9.30 Uhr

FC BiH Rosenheim 

SV Bruckmühl

1:1

9.45 Uhr

SV Tattenhausen

FT Rosenheim

2:1

10.00 Uhr

SV Bruckmühl

TSV Neubeuern

1:3

10.15 Uhr

TSV Bad Endorf

FC BiH Rosenheim

3:3

10.30 Uhr

FT Rosenheim

SV Bruckmühl

3:3

10.45 Uhr

FC BiH Rosenheim

SV Tattenhausen

3:1

11.00 Uhr

TSV Neubeuern

TSV Bad Endorf

1:4

11.15 Uhr

FC BiH Rosenheim

FT Rosenheim

2:1

11.30 Uhr

TSV Bad Endorf

SV Bruckmühl

7:1

11.45 Uhr

SV Tattenhausen

TSV Neubeuern

1:1

12.00 Uhr

TSV Bad Endorf

FT Rosenheim

6:2

12.15 Uhr

TSV Neubeuern

FC BiH Rosenheim

3:3

12.30 Uhr

SV Bruckmühl

SV Tattenhausen

4:2

Die Tabelle der Gruppe C:

Pl

Team

Sp

S

U

V

Tore

Diff.

Pkt

1

TSV Bad Endorf

5

4

1

0

23:9

14

13

2

FC BiH Rosenheim

5

2

3

0

12:9

3

9

3

TSV Neubeuern

5

1

2

2

8:11

-3

5

4

SV Bruckmühl

5

1

2

2

10:16

-6

5

5

SV Tattenhausen

5

1

1

3

8:12

-4

4

6

FT Rosenheim

5

1

1

3

9:13

-4

4

Gruppe D:

Konstantin Rott (gelb) sorgte mit einem Traumtor aus der eigenen Hälfte für das Highlight des Tages.

Ganz so spannend wie am Vormittag ging es dann in der späten Gruppe des zweiten Weihnachtsfeiertags nicht zu. Relativ schnell war klar, welche Teams sich für die Zwischenrunde qualifizieren würden. Ein Highlight gab es aber durchaus zu sehen: Konstantin Rott, Torwart des SV Schloßberg, erzielte in der Partie gegen den TV Feldkirchen ein sehenswertes Tor aus der eigenen Hälfte und sicherte somit seiner Mannschaft kurz vor Schluss noch einen Punkt. Der half den Grün-Weißen am Ende aber auch nicht, mit nur einem Sieg verabschiedete sich der SVS direkt wieder aus dem Turnier. Besser machten es der TuS Prien und der TuS Traunreut, welche beide nur eine Niederlage hinnehmen mussten, dahinter qualifizierte sich der TSV Emmering für die Zwischenrunde. Torschützenkönig wurde Ersel Aydinalp vom TuS Traunreut (sieben Treffer).

Die Ergebnisse der Gruppe D:

Zeit

Team A

Team B

 Ergebnis

13.30 Uhr

TSV Rohrdorf

TuS Prien

2:4

13.45 Uhr

TuS Traunreut

TV Feldkirchen

4:0

14.00 Uhr

SV Schloßberg

TSV Emmering

1:4

14.15 Uhr

TuS Traunreut

TSV Rohrdorf

3:2

14.30 Uhr

TSV Emmering

TuS Prien

2:1

14.45 Uhr

TV Feldkirchen

SV Schloßberg

3:3

15.00 Uhr

TSV Rohrdorf

TSV Emmering

1:1

15.15 Uhr

SV Schloßberg

TuS Traunreut

0:4

15.30 Uhr

TuS Prien

TV Feldkirchen

2:0

15.45 Uhr

SV Schloßberg

TSV Rohrdorf

5:0

16.00 Uhr

TV Feldkirchen

TSV Emmering

2:5

16.15 Uhr

TuS Traunreut

TuS Prien

1:2

16.30 Uhr

TV Feldkirchen

TSV Rohrdorf

1:4

16.45 Uhr

TuS Prien

SV Schloßberg

2:0

17.00 Uhr

TSV Emmering

TuS Traunreut

1:5

Die Tabelle der Gruppe D:

Pl

Team

Sp

S

U

V

Tore

Diff.

Pkt

1

TuS Prien

5

4

0

1

11:5

6

12

2

TuS Traunreut

5

4

0

1

17:5

12

12

3

TSV Emmering

5

3

1

1

13:10

3

10

4

SV Schloßberg

5

1

1

3

9:13

-4

4

5

TSV Rohrdorf

5

1

1

3

9:14

-5

4

6

TV Feldkirchen

5

0

1

4

6:18

-12

1

_

dg

Zurück zur Übersicht: Magazin

Auch interessant

Kommentare