Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Namhafte Teilnehmer

U13-Hallenmasters: Bundesliganachwuchs zu Gast in Burghausen

+

Burghausen - Am Samstag, 8. Februar geht es wieder los: An diesem Tag findet das international berühmte Jugendfußball-Hallenturnier des SV Wacker Burghausen statt - bereits zum vierten Mal. Organisator der Hallenmasters ist der 23-jährige U13-Trainer Ömer Tas.

Moderiert wird das Turnier vom berühmten Stadion-Sprecher Detlef. Auch Allround-TV wird das Turnier live übertragen. Teilnehmer in den vergangen Jahren trugen sehr berühmte Namen wie: FC Bayern München, Galatasaray Istanbul (nur für dieses Turnier angeflogen!), TSG Hoffenheim, 1. FC Nürnberg, TSV 1860 München, SpVgg Greuther Fürth, FC Ingolstadt, SpVgg Unterhaching, SSV Jahn Regensburg, Lokomotive Leipzig, FC Wacker Innsbruck, usw...

Gewinner der letzten Jahre waren: SpVgg Unterhaching; FC Bayern München; FC Wacker Innsbruck. Wer wird sich wohl dieses Jahr durchsetzen?

Zahlreiche namhafte Teilnehmer

Die Teilnehmer 2020 sind: FC Bayern München (mit zwei Teams, Rot & Weiß), Eintracht Frankfurt, 1. FC Nürnberg, SK Sturm Graz, LASK Linz, 1860 München, Jahn Regensburg, VFB Lübeck, Wacker Innsbruck, KFA Waiblingen und der SV Wacker Burghausen. Die Frankfurter, Sturm Graz, Nürnberg, Lask Linz, VFB Lübeck und die Kinderfußballakademie Waiblingen reisen bereits aufgrund der weiten Anreise am Freitag an.

Ein Wiedersehen gibt es aber unter anderem mit dem Ex-Regionalligakeeper Nico Merz, der mittlerweile die U13 der Münchener Löwen coacht.

Das Turnier beginnt am Samstagvormittag um 9.20 Uhr mit der Partie SV Wacker Burghausen vs Eintracht Frankfurt. Gespielt wird in drei Vierer-Gruppen + Viertel-, Halb- und Finalspielen.

"Das Turnier ist mittlerweile international berühmt. Jedes Jahr bimmelt mein Handy die Tage nach den Turnieren durchgehend, das Feedback ist immer enorm positiv! Wir hatten sogar hochkarätige Anfragen aus dem Ausland, die wir ablehnen mussten", so Ömer Tas. "Ich bin richtig stolz auf dieses Turnier. Vielen Dank an alle Sponsoren, sowie Spender ohne die viel weniger möglich wäre!"

_

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen