Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hammer: Premier-League-Team kommt in den Chiemgau

Peter Crouch (li.) ist bald im Chiemgau zu bewundern
+
Peter Crouch (li.) ist bald im Chiemgau zu bewundern

Von der englischen Premier League in den Chiemgau: Stoke City kommt zur Vorbereitung ins Trainingslager nach Reit im Winkl und trifft dabei auf einige deutsche Topvereine.

Für den englischen Premier League Verein Stoke City aus dem mittelenglischen Stoke-on-Trent geht es in diesem Jahr zur Vorbereitung ins oberbayerische Reit im Winkl. Stars wie den Deutschen Robert Huth oder Nationalspieler Peter Crouch können Sie bei den täglichen Trainingseinheiten auf der gemeinde-eigenen Sportanlage des FC Reit im Winkl live und hautnah erleben.

Das englische Profiteam absolviert während seines Aufenthalts in Reit im Winkl dazu insgesamt drei Testspiele gegen deutsche Topvereine. Dabei trifft Stoke City am Sonntag, den 20. Juli 2014, in Rottach-Egern auf Bundesliga Erstligist Borussia Mönchengladbach (Anpfiff: 16 Uhr, Sportanlage Birkenmoos). Am 26. Juli 2014 spielen das Premier League-Team gegen den Münchner Traditionsverein TSV 1860 München in Reit im Winkl (Anpfiff: 17 Uhr, Sportanlage Reit im Winkl). Gegen den Bundesliga Dritten FC Schalke 04 spielen die Engländer am 29. Juli 2014 im österreichischen Kufstein (Anpfiff: 19 Uhr, Kufstein Arena). Die Spiele sind der Öffentlichkeit zugänglich.

Pressemitteilung Hotel Gut Steinbach / chiemgau24.de

Kommentare