Harter Brocken für Wacker Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wacker Burghausen (schwarz) will in Nürnberg punkten

Regionalligist gastiert beim kriselnden Club II

Am Montag kommt es zum nächsten wichtigen Spiel vor der Winterpause. Der SV Wacker Burghausen trifft auf die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg, die nur zwei Punkte hinter den Salzachstädtern liegt. Anstoß im Grundig Stadion ist um 18:00 Uhr.

Der Gegner aus Mittelfranken liegt zurzeit mit 19 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz und ist somit nur zwei Punkte hinter dem SVW. Allerdings hat die Mannschaft von Trainer Roger Prinzen mit einer Negativserie zu kämpfen, denn aus den letzten sieben Spielen konnte man nur eines gewinnen.

Super-Service für Wacker-Fans

Auch ans Hinspiel in der Wacker-Arena werden die Clubberer keine guten Erinnerungen haben, denn man unterlag durch einen Doppelpack von Tobias Schröck mit 2:1. Ein Wiedersehen gibt es aber für den besten Torschützen der Mittelfranken. Ivan Knezevic, der in der U17 an der Salzach spielte, hat bereits sechsmal für die Nürnberger getroffen.

Da das Spiel am Montagabend ist und Wacker weiß, dass viele Fans deshalb die Reise nach Franken nicht antreten können, bietet der SVW auf der Homepage einen detaillierten Liveticker aus dem Grundig Stadion an.

Quelle: wacker1930.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare