Highlight in Traunreut - Die Junglöwen kommen

+

Bezirksligaaufsteiger testet 1860-U19

Für die Fussballfans steigt am Samstag, 27. Juni ab 15:00 Uhr ein besonderes Schmankerl.

Der frischgebackene Bezirksligaaufsteiger TuS Traunreut trifft zum ersten Vorbereitungsspiel im Sportpark auf die U19 Bundesliga-Mannschaft des TSV 1860 München.

Die Löwen, trainiert von Josef Steinberger (löste in der Winterpause Filip Tapalovic ab) und Co-Trainer Daniel Rieplhuber (früher TSV Altenmarkt) hatten eine recht schwierige Saison in der Bundesliga Süd/Südwest und konnten am Ende mit einem 10. Platz die Liga gerade noch halten.

Trotz allem darf man gespannt sein, wie sich die grün-weißen gegen so ein Junioren Top-Team schlagen.

Traunreut? Da werden Erinnerungen wach

Für manche Junglöwen ist es eine Rückkehr nach Traunreut mit sehr guten Erinnerungen. Haben doch Spieler wie Marco Hiller, Christoph Greger, Alexander Fuchs und Florian Neuhaus im Jahr 2010 das renommierte U12 Sparda-Bank Hallenmasters in der TuS-Halle gegen den FC Bayern München gewonnen.

Marco Hiller wurde damals zudem als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet.

Anpfiff ist um 15:00 Uhr im Sportpark.

Der TuS Traunreut und die U19 der Löwen würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen.

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare