Kantersieg über Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

SBR-U19 feiert perfekten Saisonstart

Einen gelungen, fast perfekten Saisonauftakt bekamen die 100 Zuschauer bei brütender Hitze von der U 19 des Sportbudn Rosenheim zu sehen.   Topfit und ideal von Trainer Stefan Marlog vorbereitet, dauerte es trotzdem bis zur 26. Minute, bis der Torschrei zum ersten mal durchs Stadion hallte.   Alex Lallinger war an der rechten Seite durchgebrochen, umkurvte Mühldorfs Torwart und legte den Ball uneigennützig auf den mitlaufenden Seppi Niedermaier, der zur Führung vollstreckte.   Fahrlässigkeit erhält Einzug   Eine geniale Freistoßflanke des unermüdlichen Markus Schwartz von der linken Seite vollendete der an diesem Tag überragende Michael Gruber mit einem schulmäßigen Kopfball aus 6m zum 2-0 Pausenstand in der 31. Minute.   Nach dem Seitenwechsel musste zunächst Keeper Jantschek bei einem 20 m Schuss mit einer Glanztat die Rosenheimer vor dem Anschlusstreffer bewahren. Zwischen der 54.und 61. Minute hielt erneut Fahrlässigkeit im Angriff des SBR Einzug, vergaben doch Karavil, Kapsner, Lallinger und erneut Karavil sowie Lallinger eine mögliche Vorentscheidung.   So kam, was kommen musste, das 2-1 in der 63. Minute durch Maximilian Landgraf, der plötzlich von der orientierungslosen Heimabwehr im Strafraum allein gelassen wurde, und mit seinem 12m Volleyschuss dem Rosenheimer Torhüter keine Chance ließ.   Ofenmacher setzt den Schlusspunkt   Allerdings war dies nicht nur der Weckruf für eine fulminante Schlussoffensive der Gastgeber, nein, nun war die Marlog Truppe verärgert, und demonstrierte ein ums andere mal ihre Qualitäten.   Alex Lallinger mit einem unhaltbar abgefälschten 18m Schuss in der 66.Minute, sowie Kapitän Simon Kapsner in der 77. Minute nach feinem Zuspiel von Michael Gruber, stellten sofort klar, wer Herr im Hause ist.   Erneut war es Alex Lallinger als Vorbereiter, der den 5-1 Treffer von Simon Kapsner in der 80. Minute mustergültig servierte. Den Schlusspunkt setze Thomas Ofenmacher, der eine Lallinger Flanke per Kopf aus 4m einnickte.   SB DJK Rosenheim: Janschek Christian,  Biegel Maximilian, Eder Peter (ab 84. Clemenc Luis), Ofenmacher Thomas, Baumgartner Simon, Gruber Michael, Schwartz Markus, Karavil Ender (ab 72. Stefan Drechsler) , Kapsner Simon, Lallinger Alexander, Niedermaier Josef( ab 46. Togola Sundiata- ab 72. Niedermaier Josef)   Schiedsrichter: Alexander Einhardt Zuschauer: 100 Tore:  1-0 (26.) Niedermaier Josef, 2-0 (31.) Gruber Michael, 2-1 (63.) Maximilian Landgraf, 3-1 ( 66.) Lallinger Alexander, 4-1 (77.) Kapsner Simon, 5-1 (80.) Kapsner Simon, 6-1 ( 88.) Ofenmacher Thomas   Pressmitteilung SB-DJK Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare