Lehrabend für Torwarttrainer

re

Interessante Infoveranstaltung in Oberteisendorf: Im Mittelpunkt steht die neue Rolle des Keepers

Das Spiel des Torwarts hat sich in den vergangenen Jahren deutlich geändert. Heutige Torhüter müssen wesentlich mehr können, als nur Bälle abwehren. Vor allem Spielverständnis wird immer mehr benötigt. Moderne Torhüter müssen Bälle ablaufen, sich am Aufbauspiel beteiligen und ein schnelles Umschaltspiel beherrschen. Entsprechend anders muss deshalb auch das Torwarttraining aussehen. Damit kommen auch auf die Trainer neue Herausforderungen und Aufgaben zu. Der SV Oberteisendorf lädt deshalb zu einem Infoabend speziell für das Torwarttraining ein. An diesem Abend erfahren Interessierte, wie eine Torwartausbildung von Anfang an aussehen sollte. Der SVO veranstaltet mehr Teile über das Torhüterdasein. An diesem Abend erfolgt Teil 1 (Grundkenntnisse Torhüter). Es steht ein kurzer theoretischer Teil und ein längerer praktischer Teil auf dem Programm. Teilnehmer sollten deshalb Trainingsschuhe, Trainingsanzug und Handschuhe dabei haben.

Die Veranstaltung beginnt am 15. September, Montag, um 18 Uhr im Sportheim in Oberteisendorf. Der Informationsabend kostet 5 Euro und bedarf einer Anmeldung unter christoph.grabner@t-online.de oder telefonisch unter 0170/933 998 3.

Pressemitteilung SV Oberteisendorf

 

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare