Maier trifft, Erlbach siegt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Johannes Maier erzielte das Tor des Tages

Knapper Erfolg im Test gegen Waging am See

Der Bayernligist setzt sich am Sonntag glanzlos aber verdient mit 1:0 beim TSV Waging durch.

Durch ein Tor von Johannes Maier in der ersten Halbzeit gewinnt der SV Erlbach das zweite Vorbereitungsspiel, nachdem die Holzland-Elf den ersten Test gegen den TSV Ampfing 1:1 Unentschieden gestaltete.

Christoph Popp und Simon Salzinger fehlten verletzt, Michael Schreiner war arbeitstechnisch verhindert und der Abwehrrecke Peter Schreiner kehrt erst nächste Woche von einer längeren Reise zurück. Die Waginger begannen druckvoll und engagiert und hatten in den ersten 20 Minuten spielerisches Übergewicht, ohne zwingend vors Tor zu kommen.

Viele Chancen, keine weiteren Tore

Der SV Erlbach stand tief und versuchte, durch Konter gefährlich zu werden. Dies gelang auch kurz vor der Pause. In der 38. Minute eroberte der agile Marc Bruche den Ball und spielte ihn sofort auf Maier weiter – der fackelte nicht lange und schlenzte den Ball gefühlvoll ins rechte Kreuzeck.

Nach der Pause das gleiche Bild. Die Hausherren mit viel Ballbesitz und ein paar semi-gefährlichen Schüssen auf den Kasten von Christian Feiler, der in der Pause für Klaus Malec ins Spiel gekommen war. Auf Erlbacher Seite hätten Maier, Bruche oder Philipp Baumann das Ergebnis in die Höhe schrauben können, doch es blieb beim 1:0.

Toto-Pokal als nächste Hürde

Im Vergleich zum ersten Spiel gegen Ampfing standen die Erlbacher defensiv stabiler, im Umschaltspiel und in den Zweikämpfen liesen sie aber noch die letzte Konsequenz vermissen. Nächsten Samstag müssen die Erlbacher nach Dachau – dort treten sie im Toto-Pokal gegen den TSV Dachau an.

SV Erlbach: Malec (46. Feiler), Schwarzmeier, Bonimeier, Schaumeier (46. Blüml), Hahn (46. Jäger), Penkner (46. Masberger), Holzner, Baumann (46. Perovic) Spinner (75. Huber), Bruche, Maier.

Tore: 38. Maier

Pressemitteilung SV Erlbach

 

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare