FCB will angeblich diesen Spieler

Neues Transfer-Gerücht: Bayern-Fans reißt der Geduldsfaden: "Wirklich der Tiefpunkt"

  • schließen

München - Planlos, ideenlos oder konzeptlos. Es gibt viele Adjektive, welche das aktuelle Handeln des FC Bayern auf dem Transfermarkt passend beschreiben. Nach zahlreichen Absagen, kursiert ein weitere Name durch die Geschäftsstelle des FC Bayern. Doch dazu haben die Fans eine klare Meinung. 

"Wenn sie wüssten, wenn wir schon alles sicher haben." So kündigte Bayern-Präsident Uli Hoeneß die große Transferoffensive für diesen Sommer an. Doch von dieser Transferoffensive ist bislang noch nicht viel zu sehen. Nach den Abgängen von fünf Leistungsträgern - Ribery, Hummels, Robben, Rafinha und James - konnte der FC Bayern bislang nur die Transfers von Lucas Hernandez und Benjamin Pavard verkünden. Und natürlich nicht zu vergessen: Jann-Fiete Arp. 

Ungewöhnlich offen bekundeten die Verantwortlichen des FCB ihr Interesse an potentiellen Neuzugängen. Doch es scheint so, als hätte der Rekordmeister seinen Glanz verloren. Niemand will sich den Roten mehr anschließen. Allein in der vergangen Woche habe es laut übereinstimmenden Medienberichten zufolge drei Absagen gehagelt. Neben Leroy Sanè, Sepp van den Berg habe man auch den Poker um Callum Hudson-Odoi vorerst verloren. 

Kevin Vogt - Bayern nur noch Mittelmaß?

Am Montag löste ein anderes Transfergerücht einen Shitstorm aus. Nach dem Wechsel von Mats Hummels und dem möglichen Abgang Jerome Boatengs wurden nun Gerüchte über einen Transfer von Kevin Vogt laut. Der Innenverteidiger scheint allerdings nicht der Wunschspieler jedes Bayern-Fans zu sein, in den sozialen Medien entwickelte sich ein regelrechter Shitstorm, berichtet unser Partnerportal tz.de.

Nachdem das Gerücht die Runde gemacht hatte, meldeten sich viele Bayern-Fans auf den sozialen Plattformen zu Wort. "Der FCBayern verkauft mit Mats Hummels den besten deutschen Innenverteidiger, bietet Jerome Boateng an wie Sauerbier und denkt nach Medienberichten an Kevin Vogt. Das kannst Du Dir nicht ausdenken...FC Bayern Wir werden immer peinlicher", schreibt ein vermeintlicher Bayern-Fan. 

Ein anderer meint: "Eine Verpflichtung von Kevin Vogt wäre wirklich der Tiefpunkt. Das kann doch eigentlich nicht sein aber Brazzo/Kovac traue ich das echt zu . Ich meine der Typ kann IV und 6er . Absolute Verstärkung Kappa"

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Magazin

Kommentare