"Gemeinsam für die Jugend"

"Haching Fußballschule" findet erstmals in Rosenheim statt

Rosenheim - Im Dezember 2017 besiegelte der TSV 1860 Rosenheim die Kooperation in Sachen Talentförderung mit der SpVgg Unterhaching. Seither steht die Jugendleitung in stetigem Austausch mit dem Nachwuchsleistungszentrum.

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Jugend“ hat man sich zum Ziel gesetzt, ambitionierte Fußballtalente der Region bestmöglich zu fördern. Nun konnten die 60er die Trainer der Haching Fußballschule (HFS) für sich gewinnen und ab sofort Fußballcamps auf dem Campus Rosenheim für alle Leistungs- und Altersklassen anbieten. In dem Konzept der HFS finden sich neben spielerischen Kinderfußball auch anspruchsvolle Technik- und Athletikelemente wieder. So kommt weder der Leistungsaspekt noch der Spaß zu kurz.

Das erste Fußballcamp der HFS Campus Rosenheim findet vom 23.-25. Mai auf dem Gelände des TSV 1860 Rosenheim statt. Infos und Anmeldung unter juko@1860rosenheim.de.

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Rubriklistenbild: © TSV 1860 Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.