Sparkassenpokal 2016

+
Der Topfavorit vom TSV 1860 (rot) um Keeper Dominik Süßmaier (Mitte) trifft auf Heufeld und Iliria

Alle Infos zur Zwischenrunde

Der Sparkassenpokal 2016 ist in vollem Gange. Die Vorrundenspiele (alle Ergebnisse findet Ihr hier)sind absolviert, so sieht die Zwischenrunde aus:

Diese beginnt am 3. Januar, Spielort ist wie immer die Gaborhalle in Rosenheim.

ab 10:00 Uhr

Zwischenrunde 1

Gruppe A: TuS Raubling,  TSV Bernau, ASV Happing 

Gruppe B: ESV Rosenheim, TV Feldkirchen, SV Ostermünchen

ab 13:00 Uhr

Zwischenrunde 2

Gruppe A: SV Westerndorf, SV Schechen, TSV Emmering 

Gruppe B: SV Schloßberg, SB Rosenheim, TuS Prien

ab 16:00 Uhr

Zwischenrunde 3

Gruppe A: TSV Rohrdorf, TSV Bad Endorf, SV-DJK Kolbermoor 

Gruppe B: FC Iliria Rosenheim, SV/DJK Heufeld, TSV 1860 Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.