Der Winter kehrt zurück - und sorgt für Spielabsagen

Spielausfälle: Freilassings Auswärtsmatch fällt Schnee zum Opfer

+
Erneuter Wetterumschwung: Draußen wird es wieder unwirtlich - und auf manchem Platz unbespielbar.
  • schließen

Kirchanschöring/Waldkraiburg - Es klappt leider nicht. Das Fußball-Programm am Wochenende kann nicht im geplanten Umfang durchgeführt werden. 

Update (Sonntag, 18. März):

Auch das Landesliga-Match des ESV Freilassing beim niederbayerischen Vertreter TV Aiglsbach - welches am Sonntag um 14:00 Uhr hätte ausgetragen werden sollen - kann nicht stattfinden. Der Platz des Aufsteigers aus der Gemeinde die südöstlich von Ingolstadt in der Hallertau liegt und zum Landkreis Kelheim gehört, ist komplett schneebedeckt - ein ordentliches Spiel unmöglich. Über einen Nachholtermin ist bis dato nichts bekannt.

Freitag, 16. März:

Wie im Laufe des Freitags zu erfahren war wurde das für Samstag angesetzte Bayernligamatch des SV Kirchanschöring vom TSV 1865 Dachau abgesagt. Grund dafür soll eine vom Dachauer Hauptverein verhängte allgemeine Platzsperre aufgrund des zu erwartenden Wetters sein.

Ein exakter Ein Nachholtermin für das Auswärtsspiel des SVK steht zwar noch nicht fest, dem vernehmen nach wird jedoch eine zeitnahe Austragung am Dienstag, dem 27., oder Mittwoch, dem 28. März, angestrebt. Statt nach Dachau zu reisen, bestreiten die Anschöringer nun trotz möglicherweise widriger Verhältnisse zuhause ein Testspiel gegen Landesligisten TSV Moosach bei Grafing, dessen eigentlich anberaumtes Pflichtspiel im niederbayerischen Pfarrkirchen ebenfalls abgesagt wurde (14:00 Uhr).

Auch nicht stattfinden wird am Samstag das spielkreisinterne Duell in der Bezirksliga Ost zwischen dem VfL Waldkraiburg und dem ASV Au. Nach eingehender Inspektion der Platzverhältnisse durch die Offiziellen des VfL sowie die lokalen Stadtwerke gab es leider kein Grünes Licht für den Kick am Wochenende. Das Jahnstadion und alle Plätze wurden gesperrt. Ein Nachholtermin ist bislang nicht festgelegt.

Eine weitere Bezirksligapartie, die nicht stattfinden wird ist das Heimspiel des Tabellenletzten SV DJK Kolbermoor gegen den Kirchheimer SC. Das Match hätte am Samstagnachmittag um 15:00 Uhr ausgetragen werden sollen. Über einen Nachholtermin ist bislang nichts bekannt.

Aufgrund der Wettervorhersagen wird es wohl leider nicht bei diesen Absagen bleiben, denn ab Samstagnachmittag soll es südlich der Donau noch einmal schneien - und dies bis Sonntag anhalten. Zusammen mit dem zurückkehrenden Frost keine gute Kombination für viele Naturrasenplätze. Checkt also lieber vorher noch einmal, ob die Spiele, die Ihr im Auge habt, auch über die Bühne gehen.

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare